BMEL

Service

Logo des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz - zur Startseite

Gesunde Ernährung bei der Arbeit und in der Freizeit

Erwachsene verbringen einen großen Teil ihrer Lebenszeit am Arbeitsplatz. Das beeinflusst auch ihre Gesundheit. Weil ernährungsmitbedingte Krankheiten wie Übergewicht, Herz-Kreislauf-Leiden und Diabetes zunehmen, sind eine gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung vor, während und nach der Arbeit zur Verbesserung des Wohlbefindens wichtiger denn je.

Kantinen-Check, Mittagssnacks, Betriebssport, Rückentraining am Schreibtisch - ein umfassendes Informationsangebot Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) zu ausgewogenem Essen und mehr Bewegung am Arbeitsplatz ist Bestandteil der Initiative IN FORM des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Was macht eine gesunde Ernährung aus? Worauf sollten Menschen ab 50 achten und worauf Sportlerinnen und Sportler? Mehr dazu finden Sie in diesem Dossier.

IN FORM im Job

Kantinen-Check, Mittagssnacks, Betriebssport, Rückentraining am Schreibtisch und vieles mehr - das umfassende Informationsangebot Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) zu ausgewogenem Essen und mehr Bewegung am Arbeitsplatz finden Sie auf der Plattform IN FORM.

IN FORM erweitert sein Spektrum mit einem umfassenden Informationsangebot zur Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF). In diesem Bereich finden Arbeitgeber, Entscheidungsträger und Beschäftigte auf www.in-form.de/job alles rund um gesunde Ernährung und mehr Bewegung am Arbeitsplatz.

Die Internetseiten dienen als "Wegweiser" und informieren darüber, was bei der Einführung einer Betrieblichen Gesundheitsförderung zu beachten ist und welche Ansprechpartner unterstützend zur Seite stehen. Unter "FAQ" (Frequently Asked Questions) sind Antworten auf Fragen rund um die Einführung von BGF zu finden. Die Rubrik "Materialien" enthält interessante Informationen und Aktionsideen rund um die Themen Ernährung und Bewegung in der Betrieblichen Gesundheitsförderung.

Beispiele aus der Praxis und IN FORM Projekte zeigen auf, wie Ernährungs- und Bewegungsmaßnahmen konkret umgesetzt werden können. Hinzu kommen Informationen über Veranstaltungen, Wettbewerbe und weiterführende Links zum Thema Betriebliche Gesundheitsförderung.

Ob in der Privatwirtschaft, in Stiftungen und Interessenverbänden oder im Öffentlichen Dienst - Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) geht alle an. Mit dem Angebot richtet sich IN FORM an Arbeitgeber, Entscheidungsträger (wie etwa Betriebsärzte oder Mitglieder des Personal- bzw. Betriebsrats) und an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich in ihrem Betrieb für ein gesundes Arbeitsumfeld stark machen wollen.

Die Betriebliche Gesundheitsförderung zu den Themen Ernährung und Bewegung ist aktueller Kommunikationsschwerpunkt von IN FORM. Den Auftakt bildete das IN FORM-Symposium der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE), das am 17. Oktober 2013 im Wissenschaftszentrum Bonn stattfand. Im Rahmen der Veranstaltung wurde auch das Informationsportal "IN FORM im Job" freigeschaltet.

Stand:
22.11.13

Inhalt des Dossiers

e

Wichtige Mitteilung

Bundespreis 2018 - Für Engagement gegen Lebensmittelverschwendung

Jetzt Anmelden!

Aufruf zur Bewerbung zum Bundespreis 2018

Unternavigation aller Website-Bereiche