BMEL

Service

Logo des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz - zur Startseite

Ernährung im Alter

Wohlbefinden und Gesundheit sind Voraussetzung für einen hohe Lebensqualität im Alter. Gerade ältere Menschen benötigen eine Ernährung, die den Körper mit allem Notwendigen versorgt.

Hervorgehobener Inhalt des Dossiers

Tag der gesunden Ernährung 2017

Ein älteres Paar bereitet in der Küche Obst und Gemüse zu

Der Tag der gesunden Ernährung am 7. März steht in diesem Jahr unter dem Motto "Ernährung im Alter: gesund alt werden – gesund bleiben!"

mehr: Tag der gesunden Ernährung 2017 …

Gesunder und aktiver Lebensstil - ein Beitrag zur Prävention von Demenz?

Skizze mit drei Bäumen in Kopfform, bei denen von links nach rechts die Bäume weniger Blätter haben und sich die Blätter von grün bis rot verfärben

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung hat am 9. September 2015 gemeinsam mit dem BMEL im Rahmen des Schwerpunktes "Im Alter IN FORM" ein Symposium zur Krankheit Demenz veranstaltet. Die Veranstaltung sollte einen Überblick zu Diagnose und Behandlung der Krankheit geben, Möglichkeiten und Grenzen der Prävention aufzeigen und Informationen zum Umgang mit Demenz im Alltag geben.

mehr: Gesunder und aktiver Lebensstil - ein Beitrag zur Prävention von Demenz? …

66 Tipps für ein genussvolles und aktives Leben mit 66+

Cover der Broschüre: Ein Turnschuh und ein Apfel vor grünem Hintergrund

Die neue INFORM-Broschüre "66 Tipps für ein genussvolles und aktives Leben mit 66+“ gibt Seniorinnen und Senioren Anregungen, wie sie ihre Gesundheit und Lebensqualität Schritt für Schritt steigern können – mit gesunder Ernährung und ausreichend Bewegung.

mehr: 66 Tipps für ein genussvolles und aktives Leben mit 66+ …

Weitere Themen des Dossiers

e

Wichtige Mitteilung

Bundespreis 2018 - Für Engagement gegen Lebensmittelverschwendung

Jetzt Anmelden!

Aufruf zur Bewerbung zum Bundespreis 2018

Unternavigation aller Website-Bereiche