BMEL

Service

Logo des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz - zur Startseite

Gesunde Ernährung in Kindertagesstätten und Schulen

Kinder werden durch Erziehung geprägt und lernen am Vorbild, auch wenn es um die Ernährung geht. Das Bewusstsein für Auswahl und Qualität der Nahrungsmittel und für die Esskultur werden zu Hause, aber auch häufig von Kita und Schule mit bestimmt.

Begleitende Ernährungsbildung ist einer der Schwerpunkte des BMEL. Sie schafft das Fundament, im Alltag auch bei der Ernährung so früh wie möglich kompetent zu sein. Als eine Initialmaßnahme des Nationalen Aktionsplans IN FORM hat das BMEL zusammen mit den Bundesländern "Vernetzungsstellen Schulverpflegung" (VNS) eingerichtet. Auch der IN FORM-Ernährungsführerschein ist ein Beispiel dafür, wie lebendige Ernährungsbildung in der Grundschule aussehen kann. Inzwischen sind mehr als 630.000 Kinder im Besitz des wichtigen Dokuments.

Viele Schulen sind Ganztagseinrichtungen, eine ausgewogene Schulverpflegung wird zunehmend wichtig. Die Unterstützung der Schulmilchversorgung oder Schulfrucht-Programme sollen bei Schülern mehr Bewusstsein für gesunde Ernährung schaffen. Schülerwettbewerbe regen zur kreativen Auseinandersetzung mit dem Thema an.

Für das erfolgreiche EU-Schulobstprogramm konnten deutlich bessere Rahmenbedingungen erzielt werden: Mit deutlich erhöhten EU-Mittel für 2014 wurde das Programm attraktiver, und mit dem Gesetz zur Änderung des Schulobstgesetzes, dem der Bundesrat Mitte März 2014 zugestimmt hat, konnten noch weitere Bundesländer eine Teilnahme realisieren. Das Schulobstprogramm entwickelt sich zu einer Erfolgsgeschichte. Kinder tanken beim Essen von Obst und Gemüse nicht nur Vitamine und Ballaststoffe, sondern lernen auch, was eine ausgewogene Ernährung ausmacht.

Startschuss für die Kampagne "Macht Dampf! - Für gutes Essen in Kita und Schule"

Plakatmotiv der Kampagne Macht Dampf

Bundesernährungsminister Christian Schmidt hat am 26. Januar in Berlin die bundesweite Kampagne "Macht Dampf! - Für gutes Essen in Kita und Schule" gestartet. Sie soll Eltern dabei unterstützten, sich für die Verbesserung des Schul- und Kitaessens einzusetzen. Das geschieht mittels eines Webportals mit umfangreichen Infomaterialien, einer Elternbroschüre, Postern und Postkarten.

mehr lesen: Startschuss für die Kampagne "Macht Dampf! - Für gutes Essen in Kita und Schule" …

„Klasse, Kochen!“ 2016 – Jetzt noch bewerben

Tafel mit dem Wettbewerbsmotto 2016 "Küche querbeet - Leckeres aus Garten, Feld und Wald"

Gewinner von 2015 ausgezeichnet

Noch bis zum 17. Juni können sich Schulen am Wettbewerb Klasse, Kochen! beteiligen und eine von zehn Lehrküchen gewinnen. Das Motto 2016: „Küche querbeet: Leckeres aus Garten, Feld und Wald“.

mehr lesen: „Klasse, Kochen!“ 2016 – Jetzt noch bewerben …

Ernährungsbildung im Stundenplan verankern

Bundesernährungsminister Christian Schmidt setzt sich für eine gute Mittagsverpflegung an Schulen und Kitas ein und plädiert für mehr Ernährungsbildung im Unterricht. Dieses Thema war Gegenstand seines Besuchs der Präsidiumssitzung der Kultusministerkonferenz am 16. Juni.

mehr lesen: Ernährungsbildung im Stundenplan verankern …

Gemeinsam Dampf machen für ein Schulessen mit Biss

Auf dem 6. Forum Schulcatering im Rahmen der INTERNORGA in Hamburg hat Bundesernährungsminister Christian Schmidt zu einem Qualitätspakt für gutes Schulessen aufgerufen. "In Ihren Händen liegt nicht nur die Zubereitung eines Mittagessens, sondern die Mitverantwortung für die Zukunft unserer Kinder", richtete sich der Minister an die Schulcaterer.

mehr lesen: Gemeinsam Dampf machen für ein Schulessen mit Biss …

BMEL-Qualitätsoffensive für ein gesundes Schulessen

Anlässlich des ersten Bundeskongresses Schulverpflegung am 25. November 2014 hat Bundesernährungsminister Christian Schmidt eine neue Qualitätsoffensive für ein gesundes Schulessen ausgerufen und für eine gemeinsame Strategie von Bund, Ländern, Kommunen und Schulen geworben.

mehr lesen: BMEL-Qualitätsoffensive für ein gesundes Schulessen …

Kinder für gesunde Ernährung begeistern

Der Qualitätsstandard für die Verpflegung in Tageseinrichtungen für Kinder unterstützt eine gesundheitsfördernde, vollwertige Verpflegung und die Ernährungsbildung.

mehr lesen: Kinder für gesunde Ernährung begeistern …

Ein gesunder Start: IN-FORM-Projekte an Kindergärten und Schulen

Mit ausgewogener Ernährung optimale Bedingungen schaffen

Kinder werden durch Erziehung geprägt und lernen am Vorbild, auch wenn es um die Ernährung geht.

mehr lesen: Ein gesunder Start: IN-FORM-Projekte an Kindergärten und Schulen …

Individuelle Ernährungstipps für Eltern

Broschüren für Schwangere und Eltern mit Säuglingen, Kleinkindern oder Schulkindern bis 14 Jahre

In den drei Ernährungskalendern erfahren Eltern, wie sie ihren Nachwuchs von Anfang an gesund ernähren und dabei Übergewicht und Allergien vorbeugen können.

mehr lesen: Individuelle Ernährungstipps für Eltern …

Besser essen. Mehr bewegen. KINDERLEICHT-REGIONEN

Eine Auswertung des Max Rubner-Instituts der 700 durchgeführten Maßnahmen des Modellvorhabens KINDERLEICHT-REGIONEN liefert praxisnahe Erkenntnisse für erfolgreiche Präventionsmaßnahmen gegen Übergewicht bei Kindern.

mehr lesen: Besser essen. Mehr bewegen. KINDERLEICHT-REGIONEN …

Gesundes Frühstück

Das Frühstück, ob zu Hause oder in der Schule, gehört zu den entscheidenden Faktoren für die Konzentrationsfähigkeit und damit den Lernerfolg. Hier einige praktische Beispiele dafür, wie Schulen gesundes Frühstücken unterstützen können.

mehr lesen: Gesundes Frühstück …

Leichter Lernen mit ausgewogener Schulverpflegung

In vielen Schulen besteht großer Bedarf nach wissenschaftlich abgesicherten und praxistauglichen Empfehlungen rund um das Schulessen. Diesem Anspruch wird die Initiative In FORM mit dem Qualitätsstandard für die Schulverpflegung gerecht.

mehr lesen: Leichter Lernen mit ausgewogener Schulverpflegung …

Ernährungsbildung in der Schule

Selbst gekocht schmeckt doppelt gut!

Die IN FORM-Projekte aid-Ernährungsführerschein, SchmExperten und Ess-Kult-Tour unterstützen Schulen dabei, das Wissen über gesunde Ernährung und Verpflegung auch praktisch im Alltag von Kindern und Jugendlichen umzusetzen.

mehr lesen: Ernährungsbildung in der Schule …

Vernetzungsstellen Schulverpflegung

Die Vernetzungsstellen wurden in allen Bundesländern eingerichtet, um diejenigen zu unterstützen und zusammenzubringen, die sich für die Verwirklichung einer gesunden Schulverpflegung und deren Verknüpfung mit der Ernährungsbildung in der Schule engagieren.

mehr lesen: Vernetzungsstellen Schulverpflegung …

Schulmilchprogramm vom Kindergarten bis zum Abitur

Das EU-Schulmilchprogramm fördert den Verkauf von Milch und Milchprodukten in Kindergärten, Vorschulen, Grundschulen und weiterführenden Schulen.

mehr lesen: Schulmilchprogramm vom Kindergarten bis zum Abitur …

Das EU-Schulobst- und -gemüseprogramm

Um Kindern und Jugendlichen Obst und Gemüse schmackhaft zu machen, hat die EU ein Schulobstprogramm in den Mitgliedstaaten eingeführt. Im Rahmen der Beratungen zur Einheitlichen Gemeinsamen Marktordnung (GMO) ist das Programm in Schulobst- und -gemüseprogramm umbenannt worden. Gemüse wurde jedoch von Beginn an mit einbezogen.

mehr lesen: Das EU-Schulobst- und -gemüseprogramm …

Kinder- und Jugendstudie EsKiMO zum Essverhalten in Deutschland

Kinder und Jugendliche ernähren sich sehr unterschiedlich, doch die meisten essen zu wenig Obst und Gemüse. Das ist ein Ergebnis der Kinder- und Jugendstudie EsKiMO zum Essverhalten in Deutschland. Die Untersuchung wurde erstmals im Jahr 2007 durchgeführt.

mehr lesen: Kinder- und Jugendstudie EsKiMO zum Essverhalten in Deutschland …

Zum Thema

Impressionen vom ersten Bundeskongress Schulverpflegung

Startbild für das Video "Impressionen vom ersten Bundeskongress Schulverpflegung"

Über 300 Teilnehmer aus Politik, Bildung, Wissenschaft, Schulverwaltung, Schulverpfleger und Caterer, Ernährungs- und Gesundheitsexperten, Schulleiter, Lehrer, Vertreter der Eltern und Schülerschaft sowie Medienvertreter waren am 25. November 2014 in Berlin zum ersten Bundeskongress Schulverpflegung zusammengekommen, um Ideen, Impulse und Handlungsempfehlungen für die Zukunft der Schulverpflegung zu präsentieren und zu diskutieren.

zum Video: Impressionen vom ersten Bundeskongress Schulverpflegung …

Christian Schmidt vermittelt Ernährungsbildung in einer Kita

Startbild für das Video „Bundesminister Schmidt vor Ort:  Christian Schmidt vermittelt Ernährungsbildung in Kita“

Beim gemeinsamen Frühstücken lernen die Vorschulkinder der Kita im fränkischen Cadolzburg, gesund zu essen und Wertschätzung für eine gesunde Ernährung zu entwickeln. Heute erwarten sie Besuch von Bundesernährungsminister Christian Schmidt.

zum Video: Christian Schmidt vermittelt Ernährungsbildung in einer Kita …

Publikationen

Links

Projekte

Wichtige Mitteilung

Macht Dampf - für gesundes Essen
in Kita und Schule

mehr lesen

Banner von Macht Dampf: Gesund essen macht kreativ!

Unternavigation aller Website-Bereiche