BMEL

Service

Logo des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz - zur Startseite

Lebensmittelzusatzstoffe

Zusatzstoffe werden Lebensmitteln zur Beeinflussung ihrer Beschaffenheit oder zur Erzielung bestimmter Eigenschaften zugesetzt.

Zulassung und Verwendung

Glas mit bunten Bonbons

Lebensmittelzusatzstoffe dürfen nur verwendet werden, wenn sie zugelassen sind. Ihre Verwendung muss grundsätzlich bei verpackten und lose angebotenen Lebensmitteln gekennzeichnet werden.

mehr lesen: Zulassung und Verwendung …

Süßungsmittel Advantam zugelassen

Pulver

Seit dem 4. Juni 2014 darf in der Europäischen Union für die Herstellung von Lebensmitteln ein neues Süßungsmittel verwendet werden, das die bisher zugelassenen an Süßkraft weit übertrifft: Advantam

mehr lesen: Süßungsmittel Advantam zugelassen …

Was bedeuten die E-Nummern?

Zusatzstoffe werden mit einer Spritze in eine Zitrone gespritzt

E-Nummern stehen für bestimmte Lebensmittelzusatzstoffe, die die Eigenschaften von Lebensmitteln wie Aussehen, Haltbarkeit und Geschmack verbessern oder die technologische Verarbeitung erleichtern sollen.

mehr lesen: Was bedeuten die E-Nummern? …

Zusätzliche Kennzeichnung bei Lebensmittel-Farbstoffen

Verschiedene bunte Süßigkeiten

Lebensmittel mit bestimmten Farbstoffen müssen mit der Angabe "Kann Aktivität und Aufmerksamkeit bei Kindern beinträchtigen" gekennzeichnet sein.

mehr lesen: Zusätzliche Kennzeichnung bei Lebensmittel-Farbstoffen …

Wichtige Mitteilung

Internationale Konferenz
Politik gegen Hunger

mehr lesen

Banner von Politik gegen Hunger

Unternavigation aller Website-Bereiche