BMEL

Service

Logo des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz - zur Startseite

Weniger Lebensmittel verschwenden

Machen Sie mit - Online-Umfrage zu Lebensmittelverschwendung und Verpackungsinformationen

Noch bis zum 31. Juli lädt das EU REFRESH Projekt für einen Zeitraum von drei Wochen zur Teilnahme an einer Umfrage von Verbraucherinnen und Verbrauchern ein. Ziel ist es verschiedene Informationen, die auf Lebensmittel- und Getränkeverpackungen zu finden sind und deren Effekte auf Konsumverhalten zu untersuchen.

Mit dem EU-Projekt REFRESH ("Resource Efficient Food and dRink for the Entire Supply cHain") werden innovative Ansätze zur Vermeidung und Verwertung von Lebensmittelabfällen entlang aller Abschnitte der Versorgungskette untersucht. Hierfür kooperieren 26 Partner aus 12 europäischen Ländern und China. Das Projekt läuft von Juli 2015 bis Juni 2019. Im Rahmen des Projektes wenden sich die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an alle Konsumentinnen und Konsumenten in den vier Pilotländern (Niederlande, Deutschland, Spanien, Ungarn), mit der Bitte an dieser 10-minütigen Umfrage teilzunehmen.

Ziel der Forschung ist, es in diesen vier EU-Mitgliedsstaaten unterschiedliche Inhalte und Formen von On-Pack-Informationen und deren Auswirkungen auf das Verhalten von Verbraucherinnen und Verbrauchern in Bezug auf Lebensmittelverschwendung zu testen. Inhalt der Umfrage sind zum Beispiel verschiedene Mindesthaltbarkeitsangaben und Lagerungshinweise. Die für die Umfrage ausgewählten Lebensmittel beruhen auf den Ergebnissen einer weiteren REFRESH Studie, welche die Top 80 konsumierten Lebensmittel in EU28 in Beziehung setzt zu Mengen an anfallenden Abfällen sowie den jeweiligen Gründen für entstehende Abfälle.

Die Umfrage ist vom 11. bis 31. Juli online, die Ergebnisse werden gegen Ende des Jahres 2017 veröffentlicht.

Weitere Informationen

Zum Thema

Video

Video: "Zu gut für die Tonne!"

verweist auf das  Video "Zu gut für die Tonne"

Vermeidbare Lebensmittelabfälle sind ein Problem, das alle angeht - von der landwirtschaftlichen Erzeugung über die Verarbeitung und Verteilung bis zum privaten Haushalt. Das BMEL möchte mit seiner Informationskampagne gegen die Verschwendung von Lebensmitteln das Bewusstsein für die Wertschätzung von Lebensmitteln schärfen.

zum Video: Video: "Zu gut für die Tonne!" …

Publikationen

Unternavigation aller Website-Bereiche