BMEL

Service

Logo des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz - zur Startseite

Logo der Regierungsstrategie "Gut leben in Deutschland – was uns wichtig ist" Quelle: Bundesregierung

Die Bundesregierung hat mit dem Bürgerdialog "Gut leben in Deutschland" die Menschen in Deutschland nach ihrem Verständnis von Lebensqualität gefragt. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft konzentrierte sich dabei vor allem auf die Bürgerinnen und Bürger in ländlichen Regionen.

Gut leben auf dem Land – die Ergebnisse des Bürgerdialogs

Bundesminister Schmidt diskutiert mit Einwohnern des Ortes Kläden in der Altmark.

Schulen erhalten, Kita-Plätze schaffen, Mobilität ermöglichen, medizinische Versorgung sichern… Wer auf dem Land zu Hause ist, hat konkrete Vorstellungen davon, was zu einem guten Leben gehört. Im vergangenen Jahr waren Bundesminister Christian Schmidt und seine Staatssekretäre in Deutschland unterwegs, um zu erfahren, was die Menschen bewegt, worauf sie stolz sind, was ihnen Freude bereitet – aber auch, was sie sorgt und welche Herausforderungen sie für den ländlichen Raum sehen. Die Ergebnisse dieses Bürgerdialogs flossen ein in den Bericht der Bundesregierung zur Lebensqualität in Deutschland, der jetzt online veröffentlicht ist.

mehr: Gut leben auf dem Land – die Ergebnisse des Bürgerdialogs …

Gut leben auf dem Land – was uns wichtig ist

Bundesminister Christian Schmidt bei einem Stadtrundgang

Die Bundesregierung diskutierte mit Bürgerinnen und Bürgern bei einem bundesweiten Dialog über Lebensqualität. Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt lenkte den Fokus dabei auf die ländlichen Regionen. Die Ergebnisse der Dialogveranstaltungen werden auch in die Bundesinitiative Ländliche Entwicklung einfließen.

mehr: Gut leben auf dem Land – was uns wichtig ist …

Zehn Regionen - zehn Bürgerdialoge

Deutschlandkarte

Von Ende Juni bis Oktober 2015 reisten Bundesminister Christian Schmidt und seine Staatssekretäre in verschiedene Regionen Deutschlands, um vor Ort zu erfahren, was die Menschen bewegt, was sie stolz macht, was ihnen Freude bereitet – aber auch, worüber sie sich sorgen und wo sie besondere Herausforderungen für den ländlichen Raum sehen.

mehr: Zehn Regionen - zehn Bürgerdialoge …

"Gut leben auf dem Land" – Bürgermeister berichten

Personen auf einer Bühne

Innerhalb von sieben Monaten reisten im letzten Jahr Bundesminister Christian Schmidt und seine Staatssekretäre durch die ländlichen Regionen Deutschlands. Das Ziel: Im Dialog mit den Bürgern erfahren, was ihnen wichtig ist. Im Rahmen des Zukunftsforums Ländliche Entwicklungen berichten nun die Bürgermeister von ihren Dialogerfahrungen und ziehen eine positive Bilanz: mehr Motivation und Engagement in ihren Dörfern.

mehr: "Gut leben auf dem Land" – Bürgermeister berichten …

Videos

Der Bürgerdialog des BMEL

Anklicken des Bildes öffnet ein Video zum Thema: Gut leben auf den Land

Der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Christian Schmidt, möchte mit Bürgerinnen und Bürgern Antworten auf die Frage finden, was in Deutschland Lebensqualität in Ländlichen Regionen ausmacht und was nötig ist, damit das Leben auf dem Land auch in Zukunft und für die junge Generation attraktiv ist.

Hinweis zum Abspielen des Videos: Der Untertitel kann mit Klick auf das Symbol [CC] ein- und ausgeschaltet werden.

zum Video: Der Bürgerdialog des BMEL …

"Gut leben in Deutschland"

Anklicken des Bildes öffnet ein Video zum Thema: Gut leben in Deutschland

Die Bundesregierung möchte mit den Menschen in Deutschland einen Dialog über ihr Verständnis von Lebensqualität führen. Sie will sich direkt mit den Bürgerinnen und Bürgern austauschen, um sich künftig noch konkreter an dem zu orientieren, was den Menschen in Deutschland wichtig ist. Der Bürgerdialog findet sowohl in bundesweiten Veranstaltungen als auch über den Online-Dialog auf dieser Webseite statt

zum Video: "Gut leben in Deutschland" …

Zum Thema

www.gut-leben-in-deutschland.de

Logo der Regierungsstrategie "Gut leben in Deutschland – was uns wichtig ist"

Die Bundesregierung möchte mit den Menschen in Deutschland einen Dialog über ihr Verständnis von Lebensqualität führen. Sie will sich direkt mit den Bürgerinnen und Bürgern austauschen, um sich künftig noch konkreter an dem zu orientieren, was den Menschen in Deutschland wichtig ist. Der Bürgerdialog findet sowohl in bundesweiten Veranstaltungen als auch über den Online-Dialog auf dieser Webseite statt.

Zur externen Website: www.gut-leben-in-deutschland.de …

"Politik muss die Menschen mitnehmen"

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt spricht mit dem Südkurier über die Dialogreihe "Gut leben in Deutschland"

mehr: "Politik muss die Menschen mitnehmen" …

Pressemitteilung

e

Wichtige Mitteilung

Bundespreis 2018 - Für Engagement gegen Lebensmittelverschwendung

Jetzt Anmelden!

Aufruf zur Bewerbung zum Bundespreis 2018

Unternavigation aller Website-Bereiche