BMEL

Service

Logo des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz - zur Startseite

Erfolgsgeschichten: Nahversorgung

Ein Mann steht in einem kleinen Einkaufsladen an der Kasse und zahlt bei der Kassiererin. Quelle: BMEL/Photothek.net/Thomas Imo

Einkaufen, zur Post gehen, einen Personalausweis beantragen – in dünn besiedelten Gebieten sind solche Alltäglichkeiten oft mit weiten Wegen verbunden. Bei sinkenden Einwohnerzahlen rechnen sich klassische Geschäfte, Bankfilialen und Bürgerbüros oft nicht mehr. Dann müssen andere Wege gegangen werden: Genossenschaftliche Nahversorger, mobile Angebote, Kooperationen über Gemeindegrenzen hinweg und Nachbarschaftshilfe können Lücken im Angebot schließen.

Mehr als nur ein Dorfladen – vom Gutshof zum Mehrfunktionshaus

Gruppenfoto

Miteinander.Deersheim!

Post, Friseur, Café, Einkaufsladen - wenn all das in einem Dorf fehlt, gestaltet sich der Alltag deutlich komplizierter und vermeintliche Kleinigkeiten nehmen plötzlich viel Zeit in Anspruch. Also beschloss eine über die Jahre gewachsene Gruppe von Menschen in Deersheim, Zeit, Arbeitskraft, Geld und ganz viel Engagement in die Waagschale zu werfen, um ein historisches Gebäude in ein modernes Mehrfunktionshaus zu verwandeln.

mehr: Mehr als nur ein Dorfladen – vom Gutshof zum Mehrfunktionshaus …

In Wittstock/Dosse fährt das Bürgerbüro und nicht der Bürger

Eine junge Frau sitzt in einem Fahrzeug mit Büroausstattung am Schreibtisch.

Mobiler Bürgerservice Wittstock/Dosse

Bürgernahe Verwaltung - in Wittstock/Dosse wird das wörtlich genommen! Seit 2012 können sich die Bürger hier auch im entlegensten Ortsteil sicher sein, dass einmal im Monat der mobile Bürgerservice vorbeikommt und sie viele ihrer Anliegen gleich vor der Haustür erledigen können.

mehr: In Wittstock/Dosse fährt das Bürgerbüro und nicht der Bürger …

Unternavigation aller Website-Bereiche

e

Wichtige Mitteilung

Bundespreis 2018 - Für Engagement gegen Lebensmittelverschwendung

Jetzt Anmelden!

Aufruf zur Bewerbung zum Bundespreis 2018