BMEL

Service

Logo des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz - zur Startseite

Geschützte Ursprungsbezeichnungen und geschützte geografische Angaben

Geschützte geografischen Angaben, Ursprungsbezeichnungen und traditionelle Begriffe für Wein werden aus allen EU-Mitgliedsländern in der Datenbank "EU-Bacchus" gespeichert.

Die von den zuständigen Bundesländern erarbeiteten Produktspezifikationen werden durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft der Kommission übermittelt. Die Datenbank enthält für Deutschland zurzeit die Bezeichnungen der 13 Qualitätsweingebiete und der 26 Landweingebiete.

Unter folgendem Link ist die Datenbank von E-Bacchus zu erreichen:
http://ec.europa.eu/agriculture/markets/wine/e-bacchus/

Die E-Bacchus-Datenbank besteht aus

  • dem Register der in der EU geschützten Ursprungsbezeichnungen und geografischen Angaben nach Maßgabe der Verordnung (EG) Nr. 1308/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates, (hier bitte Link VO 1308/2013 einfügen) ,
  • den in der EU geschützten geografischen Angaben und Ursprungsbezeichnungen von Nicht-EU-Ländern auf der Grundlage von bilateralen Handelsabkommen über Wein zwischen der EU und den betreffenden Staaten und
  • den in der EU nach Maßgabe der Verordnung (EG) Nr. 1308/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates geschützten traditionellen Begriffen. (hier ebenfalls Link VO 1308/2013 einfügen)

Die Unterlagen für die 13 Qualitätsweingebiete sowie für die 26 Landweingebiete können hier abgerufen werden:

Für Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete (Qualitätswein b.A.) werden folgende bestimmte Anbaugebiete festgelegt:

  1. Ahr (PDF, 375 KB, nicht barrierefrei)
  2. Baden (PDF, 392 KB, nicht barrierefrei)
  3. Franken (PDF, 268 KB, nicht barrierefrei)
  4. Hessische Bergstraße (PDF, 144 KB, nicht barrierefrei)
  5. Mittelrhein (PDF, 394 KB, nicht barrierefrei)
  6. Mosel (PDF, 404 KB, nicht barrierefrei)
  7. Nahe (PDF, 380 KB, nicht barrierefrei)
  8. Pfalz (PDF, 397 KB, nicht barrierefrei)
  9. Rheingau (PDF, 136 KB, nicht barrierefrei)
  10. Rheinhessen (PDF, 389 KB, nicht barrierefrei)
  11. Saale-Unstrut (PDF, 163 KB, nicht barrierefrei)
  12. Sachsen (PDF, 133 KB, nicht barrierefrei)
  13. Württemberg (PDF, 345 KB, nicht barrierefrei)

Für die Bezeichnung von Landwein werden folgende Gebiete festgelegt:

  1. Ahrtaler Landwein (PDF, 358 KB, nicht barrierefrei)
  2. Badischer Landwein (PDF, 342 KB, nicht barrierefrei)
  3. Bayerischer Bodensee-Landwein (PDF, 195 KB, nicht barrierefrei)
  4. Brandenburger Landwein (PDF, 98 KB, nicht barrierefrei)
  5. Landwein Main (PDF, 203 KB, nicht barrierefrei)
  6. Landwein der Mosel (PDF, 388 KB, nicht barrierefrei)
  7. Landwein Neckar (PDF, 346 KB, nicht barrierefrei)
  8. Landwein Oberrhein (PDF, 230 KB, nicht barrierefrei)
  9. Landwein Rhein (PDF, 439 KB, nicht barrierefrei)
  10. Landwein Rhein-Neckar (PDF, 497 KB, nicht barrierefrei)
  11. Landwein der Ruwer (PDF, 360 KB, nicht barrierefrei)
  12. Landwein der Saar (PDF, 365 KB, nicht barrierefrei)
  13. Mecklenburger Landwein (PDF, 79 KB, nicht barrierefrei)
  14. Mitteldeutscher Landwein (PDF, 118 KB, nicht barrierefrei)
  15. Nahegauer Landwein (PDF, 365 KB, nicht barrierefrei)
  16. PfälzerLandwein (PDF, 378 KB, nicht barrierefrei)
  17. Regensburger Landwein (PDF, 190 KB, nicht barrierefrei)
  18. Rheinburgen-Landwein (PDF, 374 KB, nicht barrierefrei)
  19. Rheingauer Landwein (PDF, 123 KB, nicht barrierefrei)
  20. Rheinischer Landwein (PDF, 373 KB, nicht barrierefrei)
  21. Saarländischer Landwein (PDF, 108 KB, nicht barrierefrei)
  22. Sächsischer Landwein (PDF, 109 KB, nicht barrierefrei)
  23. Schleswig-Holsteinischer Landwein (PDF, 86 KB, nicht barrierefrei)
  24. Schwäbischer Landwein (PDF, 347 KB, nicht barrierefrei)
  25. Starkenburger Landwein (PDF, 123 KB, nicht barrierefrei)
  26. Taubertäler Landwein (PDF, 246 KB, nicht barrierefrei)

Weitere Informationen

Stand:
18.04.16

Wichtige Mitteilung

Der Bundespreis für Engagement gegen Lebensmittelverschwendung

mehr

Banner vom Bundespreis Zu gut für die Tonne 2017 - Bewerbungshinweis

Unternavigation aller Website-Bereiche