BMEL

Service

Logo des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz - zur Startseite

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V.

Das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB) ist ein Zentrum agrartechnischer Forschung - eines komplexen, interdisziplinären Arbeitsfeldes an der Schnittstelle zwischen biologischen Systemen -Boden, Pflanze, Tier, Mensch- und technischen Systemen.

Angesichts des Klimawandels und einer wachsenden Weltbevölkerung steht die Agrartechnik heute vor großen Aufgaben: Es gilt, mehr hochwertige Lebensmittel sowie Agrarrohstoffe für energetische und stoffliche Nutzungen zu produzieren und dabei die natürlichen Ressourcen effizient und klimaschonend zu nutzen.

In der hierfür notwendigen Anpassung und Weiterentwicklung von Verfahren und Technologien für eine ressourceneffiziente und CO2-neutrale Nutzung biologischer Systeme sieht das ATB seine zentrale Aufgabe.

Arbeitsschwerpunkte sind:

  • Entwicklung von Technik und Verfahren für Pflanzenbau, Tierhaltung und Gartenbau
  • Verfahren für die Qualitätssicherung landwirtschaftlicher Produkte in der Nachernte
  • Stoffliche und energetische Nutzung nachwachsender Rohstoffe und biogener Reststoffe
  • Analyse der ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen des Technikeinsatzes entlang der gesamten Wertschöpfungskette – vom Feld bis zum Verbraucher

Ziel der Forschungsarbeiten ist es, Umweltbelastungen aus der Agrarproduktion zu reduzieren und die Produktivität der Erzeugung von qualitativ hochwertigen und sicheren Agrarprodukten zu erhöhen. Nicht zuletzt soll die Forschung des ATB zur Schaffung alternativer Einkommensmöglichkeiten im ländlichen Raum beitragen.

Das ATB, 1992 gegründet, zählt zu den führenden agrartechnischen Forschungseinrichtungen in Europa.

Weitere Informationen zum ATB unter www.atb-potsdam.de.

e

Wichtige Mitteilung

Bundespreis 2018 - Für Engagement gegen Lebensmittelverschwendung

Jetzt Anmelden!

Aufruf zur Bewerbung zum Bundespreis 2018

Unternavigation aller Website-Bereiche