BMEL

Service

Logo des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz - zur Startseite

Influenza-Datenbank EpiFlu™ erleichtert die globale Zusammenarbeit im Kampf gegen Grippeerreger

Die weltweit bedeutende Influenza-Datenbank EpiFlu™ wird seit 2011 bei der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) betrieben. Sie soll dazu beitragen, Impfstoffe für Menschen und Tiere schneller zu entwickeln und ist daher für den Veterinär- und Humanbereich gleichermaßen von großer Bedeutung.

Wissenschaftler aus mehr als 180 Ländern stellen in die frei zugängliche und unentgeltliche Datenbank genetische und epidemiologische Informationen zu Grippeviren, insbesondere wenig erforschten und neuen Erregern, ein. Die Erfolgsbasis für EpiFlu™ liegt in der weltweiten Vernetzung, die es ermöglicht, Forschung immer wirkungsvoller zu betreiben und Sicherheitsmaßnahmen zu entwickeln, bevor sich ein Erreger weltweit ausbreitet. Das von der BLE am 11. Oktober 2011 in Bonn organisierte Internationale Symposium gab daher nicht nur Wissenschaftlern und Teilnehmern aus der ganzen Welt Gelegenheit, sich über Handlungsmöglichkeiten und den Einsatz der Datenbank auszutauschen, sondern diente auch dazu, weitere Partner für eine Mitwirkung zu gewinnen.

Im Jahr 2006 hatten sich Influenza-Forscher zur so genannten GISAID ("Global Initiative on Sharing All Influenza Data")-Initiative zusammengeschlossen, um gemeinsam und in enger Kooperation die verfügbaren Daten über Grippeerreger zu analysieren. Die entsprechende Influenza-Datenbank wurde von der GISAID-Stiftung, dem Friedrich-Löffler-Institut für Tiergesundheit (FLI), dem Max-Planck-Institut für Informatik (MPII) und der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) gemeinsam entwickelt.

Die Weichen für ihren Betrieb bei der BLE hatten Staatssekretär Dr. Robert Kloos und GISAID-Präsident Peter Bogner im April 2010 mit der Unterzeichnung eines Kooperationsvertrags zwischen dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und der internationalen GISAID-Stiftung gestellt.

e

Wichtige Mitteilung

Bundespreis 2018 - Für Engagement gegen Lebensmittelverschwendung

Jetzt Anmelden!

Aufruf zur Bewerbung zum Bundespreis 2018

Unternavigation aller Website-Bereiche