BMEL

Service

Logo des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz - zur Startseite

Afrika

Überblick über die Bilaterale Zusammenarbeit des BMEL mit den Partnerstaaten in Afrika.

Grundsätze der Zusammenarbeit mit den Ländern Afrikas

Weltkarte, Afrika hervorgehoben

Schwerpunktländer der Zusammenarbeit mit Afrika sind die Republik Südafrika, Äthiopien, Kenia, Sambia und die Elfenbeinküste in Subsahara-Afrika sowie Marokko in Nordafrika.

mehr: Grundsätze der Zusammenarbeit mit den Ländern Afrikas …

Zusammenarbeit mit Ägypten stärken

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt und der äqyptische Staatspräsident Abdel Fattah al-Sisi

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt ist vom 10. bis 11. April zu politischen Gesprächen nach Kairo gereist.

mehr: Zusammenarbeit mit Ägypten stärken …

BMEL unterstützt Bekämpfung der Tollwut im südlichen Afrika

Gruppenbild

Parlamentarische Staatssekretärin informiert sich über Kooperationsprojekt in Namibia

Auf Initiative der Parlamentarischen Staatssekretärin Dr. Maria Flachsbarth wurde 2015 ein Kooperationsprojekt zwischen dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und der Weltorganisation für Tiergesundheit (OIE) zur Bekämpfung der Tollwut im südlichen Afrika vereinbart.

mehr: BMEL unterstützt Bekämpfung der Tollwut im südlichen Afrika …

Kampf gegen Ebola: BMEL fördert internationales Forschungsprojekt

Die Minister reichen sich die Hand, Minister Jones hat den Bescheid in der anderen Hand

Der Ebola-Ausbruch in Westafrika 2014/15 gilt als der bisher größte in der Geschichte. Mehr als 11.000 Menschen verloren ihr Leben. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) fördert jetzt ein internationales Kooperationsprojekt zum Thema. Das Ziel: Bessere Vorsorge durch gezielte Forschung.

mehr: Kampf gegen Ebola: BMEL fördert internationales Forschungsprojekt …

Africa Summit: Nachhaltige Landwirtschaft als bedeutender Stabilitätsfaktor in Afrika

Bundesminister Schmidt beim AGCO Africa Summit

Eine nachhaltige Land- und Forstwirtschaft ist ein bedeutender politischer und wirtschaftlicher Stabilitätsfaktor in Afrika. Das machte Bundesminister Christian Schmidt beim 6. AGCO Africa Summit am 23. Januar in Berlin deutlich.

mehr: Africa Summit: Nachhaltige Landwirtschaft als bedeutender Stabilitätsfaktor in Afrika …

Leuchtturmprojekt 2016 – Schmidt wirbt für nachhaltig erzeugten Kakao

Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt und der stellvertretende Kabinettchef im Landwirtschaftsministerium der Elfenbeinküste, Kouakou Kouamé Apporture

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt hat beim Besuch des IGW-Messestands des Forums Nachhaltiger Kakao (FNK) an die Messebesucher appelliert, bewusst nachhaltig erzeugte und gehandelte Produkte einzukaufen.

mehr: Leuchtturmprojekt 2016 – Schmidt wirbt für nachhaltig erzeugten Kakao …

Africa Summit 2016: Deutschland und Sambia vereinbaren engere Zusammenarbeit

Bundesminister Christian Schmidt und sein Amtskollege aus Sambia, Given Lubinda, unterzeichnen Absichterserklärung

Deutschland und Sambia setzen auf eine engere Zusammenarbeit in der Landwirtschaft. Eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichneten Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt und sein Amtskollege Given Lubinda am 18. Januar 2016 in Berlin.

mehr: Africa Summit 2016: Deutschland und Sambia vereinbaren engere Zusammenarbeit …

Deutschland, Sierra Leone und FAO vereinbaren Landpartnerschaft

Landpartnerschaft vereinbart zwischen FAO, Sierra Leone und Deutschland

Deutschland, Sierra Leone und die Organisation für Ernährung und Landwirtschaft der Vereinten Nationen (FAO) haben eine Landpartnerschaft vereinbart. Ziel: Die Verbesserung der Gesetzgebung und Verwaltungspraxis im Landsektor in Sierra Leone.

mehr: Deutschland, Sierra Leone und FAO vereinbaren Landpartnerschaft …

Weitere Themen des Dossiers

Publikationen

Bilaterales Kooperationsprogramm des BMEL mit dem Ausland

Cover des Flyers "Bilaterales Kooperationsprogramm des BMEL mit dem Ausland"

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) fördert mit seinem Bilateralen Kooperationsprogramm die Zusammenarbeit in den Bereichen Ernährung, Landwirtschaft und gesundheitlicher Verbraucherschutz mit dem Ausland.

Twinning-Projekte im Bereich Ernährung und Landwirtschaft

Cover des Flyers zum Twinning

Ziel eines Twinning-Projektes ist es, EU-Beitrittskandidaten bei der Übernahme des europäischen Rechts und dem Aufbau der dazu notwendigen Verwaltungskapazitäten sowie Länder ohne Beitrittsperspektive bei der Annäherung an EU-Niveau zu unterstützen.

Weitere Publikationen

Presse

Links

e

Wichtige Mitteilung

Bundespreis 2018 - Für Engagement gegen Lebensmittelverschwendung

Jetzt Anmelden!

Aufruf zur Bewerbung zum Bundespreis 2018

Unternavigation aller Website-Bereiche