BMEL

Service

Logo des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Hauptinhalte

Themen und Inhalte

Videos

Welternährung Verstehen

Die Weltbevölkerung wächst. Doch die Landwirtschaft erzeugt derzeit weltweit etwa ein Drittel mehr Kalorien, als für die Versorgung aller Menschen rechnerisch notwendig ist. Das heißt: Im Grunde gäbe es genug zu essen für alle. Trotzdem muss jeder neunte Mensch hungrig schlafen gehen. Weltweit hungern noch immer rund 800 Millionen Menschen.

Weiterführende Informationen

Presse

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen und die Ansprechpartnerinnen und –partner der Pressestelle.

Publikationen

Hier können Sie Publikationen des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) herunterladen oder in gedruckter Form bestellen.

Besucher

Wir bieten organisierten Gruppen von 20 bis 50 Personen die Möglichkeit, unsere Dienstsitze in Berlin und Bonn zu besuchen.

Termine

Aktuelles

Im Zentrum des Bildes auf einen Podest ein Startknopf, fünf Personen stehen dahinter, mit der Hand auf dem Knopf

Na­tio­na­les Kom­pe­tenz­zen­trum für nach­hal­ti­gen Kon­sum er­öff­net

Der Start des Nationalen Kompetenzzentrums für nachhaltigen Konsum wurde am 23. März 2017 im Rahmen der Konferenz "Umsetzung nachhaltiger Konsum in Deutschland" bekannt gegeben. Die Aufgabe des Kompetenzzentrums ist es, das gesellschaftliche Engagement für nachhaltigen Konsum zu stärken sowie einen fachlichen Austausch zwischen allen Akteuren zu fördern.

mehr: null …

Junge und ältere belaubte Bäume in einer Waldlichtung

Waldzustand 2016: Die Eiche hat sich erholt, der Buche geht´s schlechter

In jährlichen Stichprobenerhebungen wird der Kronenzustand deutscher Wälder bewertet. Dadurch können Veränderungen und Risiken erkannt und wichtige Entscheidungen zum Schutz des Waldes getroffen werden. Der Kronenzustand der Eiche hat sich 2016 weiter verbessert. Hingegen ist bei der Buche eine starke Verschlechterung des Kronenzustandes eingetreten.

mehr: null …

Ein Steg im Wald führt über ein Moor

Eu­ro­pean Fo­rest In­sti­tu­te hat neu­en Sitz in Bonn

Der Wald hat eine neuen internationalen Fürsprecher in Bonn: Das "European Forest Institute" (EFI) siedelt sich am UNCampus an. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat die Ansiedlung des European Forst Institutes für die Bundesregierung unterstützt.

zur Pressemitteilung: null …

Bundesminister
Christian Schmidt

"Mir ist es wichtig, Brücken zu bauen zwischen Landwirten und Verbrauchern - für ein besseres Verständnis."

Im Fokus

Der Grünbuch-Prozess: der Dialog-Prozess des BMEL

Grünbuchprozess

Bundesminister Schmidt hat Ende 2016 sein Grünbuch vorgestellt - als Ergebnis des seit 2015 geführten gesellschaftlichen Dialogs. Der Inhalt: Leitlinien der künftigen Landwirtschafts- und Ernährungs- politik.

mehr: Der Grünbuch-Prozess: der Dialog-Prozess des BMEL …

Ehrenamt: BMEL fördert Projekte für Flüchtlinge

Ausschnitt aus der Flyer-Visualisierung: Stilisierte Landschaft mit Wiese, Meer, Bergen, Kühen, Wolken, Himmel sowie ein Gemeindeamt mit Menschen davor.

Förderung für Engagement zur Eingliederung von Flüchtlingen: BMEL startet das bundesweite Programm "500 LandInitiativen". Wenn Integration gelingt, profitieren alle.

mehr: Ehrenamt: BMEL fördert Projekte für Flüchtlinge …

Unternavigation aller Website-Bereiche