BMEL

Service

Logo des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz - zur Startseite

Zum Beschluss des Bundesrates über die DüngeVO erklärt Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt am Rande der AMK in Hannover:

Datum:
31.03.17

"Die Zustimmung zur Düngerverordnung im Bundesrat ist eine gute Nachricht für die Landwirtschaft und für die Umwelt. Es ist gut, dass die Länder zu dem gemeinsamen Kompromiss zurückgefunden haben. Die Landwirtschaft braucht verlässliche Rahmenbedingen.
Das neue Düngerecht sieht anspruchsvolle, aber für die Landwirtschaft machbare Regelungen vor. Uns ist ein ausgewogener Kompromiss zwischen den Umweltinteressen und einer praxistauglichen Lösung für unsere Bauern gelungen. Mit den neuen Regeln stellen wir sicher, dass der Dünger bei den Pflanzen ankommen, aber nicht im Grundwasser. Mit der Düngeverordnung schaffen wir Planungssicherheit für unsere Bauern und schützen unser wertvolles Grundwasser."

e

Wichtige Mitteilung

Bundespreis 2018 - Für Engagement gegen Lebensmittelverschwendung

Jetzt Anmelden!

Aufruf zur Bewerbung zum Bundespreis 2018

Unternavigation aller Website-Bereiche