BMEL

Service

Logo des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz - zur Startseite

G20-Gipfel: Statement Bundeminister Schmidt

Datum:
09.07.17

Zu den Ergebnissen des G20-Gipfels in Hamburg erklärt Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt:

"Der G20-Gipfel gibt der globalen Agrarpolitik eine Zukunftsagenda: Die mißbräuchliche Verwendung von Antibiotika als Wachstumsbeschleuniger, wie wir sie in Europa schon lange nicht zulassen, wurde auf die internationale Agenda gesetzt. Bereits im Januar haben wir uns im Rahmen des G20-Agrarministertreffens auf eine Roadmap zur Reduzierung des Antibiotikaeinsatzes verständigt. Damit werden Freihandelsabkommen, auch TTIP, machbar. Nachhaltige Landwirtschaft mit sparsamen Wassergebrauch und digitaler Steuerung gibt endlich die Chance, den Hunger als Geißel der Menschheit auszumerzen. Export wird vernünftig gestaltet. Die G20-Beschlüsse sind ein echter Fortschritt für die internationale Landwirtschaftspolitik. Europa muss sich als Vorreiter in der Umsetzung verstehen."

e

Wichtige Mitteilung

Bundespreis 2018 - Für Engagement gegen Lebensmittelverschwendung

Jetzt Anmelden!

Aufruf zur Bewerbung zum Bundespreis 2018

Unternavigation aller Website-Bereiche