BMEL

Service

Logo des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz - zur Startseite

Petra Wernicke mit Professor-Niklas-Medaille ausgezeichnet

Ehemaligen Landwirtschaftsministerin von Sachsen-Anhalt erhält höchste Auszeichnung für herausragende Leistung in der Landwirtschaft

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt hat am heutigen Freitag die ehemalige Landwirtschaftsministerin von Sachsen-Anhalt, Petra Wernicke, mit der Professor-Niklas-Medaille in Silber ausgezeichnet. Die Professor-Niklas-Medaille ist die höchste Auszeichnung des Bundesministers für Ernährung und Landwirtschaft für herausragende Leistungen im Bereich der Landwirtschaft und Ernährung. Die Verleihung fand heute im Beisein von Wernickes Amtsnachfolger und heutigen Staatssekretär im Bundeslandwirtschaftsministerium Hermann Onko Aeikens in Wernickes Heimat Walbeck/Hettstedt statt.

Anlässlich der Auszeichnung erklärte Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt:
"Petra Wernicke steht für Zusammenhalt, Versöhnung und Dialog. Sie hat engagiert für den Aufbau demokratischer Strukturen in Sachsen-Anhalt gekämpft und damit großen Anteil am Zusammenwachsen von Ost- und Westdeutschland. Durch ihren Einsatz bei der Neuordnung der landwirtschaftlichen Strukturen in Sachsen-Anhalt hat sie die Entwicklung des Landes maßgeblich mitgeprägt und zum Entstehen einer erfolgreicher Landwirtschaft beitragen. Petra Wernicke ist eine ostdeutsche Erfolgsgeschichte. Sie ist eine Politikerin, die sich mit Haltung, Beharrlichkeit und Menschlichkeit um die Landwirtschaft und den Berufsstand verdient gemacht und einen großen Beitrag für ein geeintes, demokratisches Deutschland geleistet hat.“

Hintergrund:

Die Professor-Niklas-Medaille geht auf Professor Wilhelm Niklas zurück, den ersten Landwirtschaftsminister der Bundesrepublik Deutschland. Für ihn von hoher Bedeutung waren die Steigerung der Nahrungsmittelproduktion und die Ernährungssicherung in den Nachkriegsjahren. Auch war er an den frühen Gesprächen einer europäischen Agrarpolitik beteiligt. Zur Würdigung seines hohen Einsatzes verleiht der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft die Medaille an Persönlichkeiten, die sich im Bereich der Forst- oder Landwirtschaft durch ihre herausragenden Leistungen hervorgetan haben.

e

Wichtige Mitteilung

Bundespreis 2018 - Für Engagement gegen Lebensmittelverschwendung

Jetzt Anmelden!

Aufruf zur Bewerbung zum Bundespreis 2018

Unternavigation aller Website-Bereiche