BMEL

Service

Logo des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz - zur Startseite

Cover-Ausschnitt  aus der Broschüre Quelle: BMEL/Ruthe Zuntz

Wie funktioniert Lebensmittelüberwachung?

Die nachfolgende Broschüre gibt einen Überblick über Lebensmittelsicherheit und Lebensmittelüberwachung in Deutschland.

Zur Broschüre

Zum Thema

BMEL legt Entwurf zur Änderung des Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuches vor

Mann sitzt vor Mikroskop im Labor

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat einen Gesetzentwurf zur Änderung des Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuches (LFGB) sowie anderer Vorschriften erarbeitet. Der Entwurf enthält insbesondere Änderungen der umstrittenen Regelung zur Information der Öffentlichkeit über bestimmte Verstöße gegen lebensmittelrechtliche Vorschriften. Bundesernährungsminister Schmidt: "Ich will, dass jedermann informiert wird, wenn sich Unternehmen im Ausnahmefall nicht an die Vorschriften halten."

mehr: BMEL legt Entwurf zur Änderung des Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuches vor …

Das Deutsche Lebensmittelbuch und die Deutsche Lebensmittelbuch-Kommission

Logo der Deutschen Lebensmittelbuch-Kommission

Ein "Weizenvollkornbrötchen" besteht aus mindestens 90 Weizenvollkornerzeugnissen, ein "Erdbeereis" enthält mindestens 20 % Erdbeeren und "Tatar" ist zum Rohverzehr bestimmt.
All diese Beschreibungen und noch weitere von "Aachener Leberwurst" über "Kokosmakronen", "Ohrlappenpilz" bis zur "Zwiebelwurst" sind in Leitsätzen des Deutschen Lebensmittelbuches (DLMB) aufgeführt.

mehr: Das Deutsche Lebensmittelbuch und die Deutsche Lebensmittelbuch-Kommission …

Videos

Beitrag

Internetseite

Presse

Rechtsgrundlagen

Schlagworte

Unternavigation aller Website-Bereiche