BMEL

Service

Logo des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz - zur Startseite

Berufswettbewerbe

Berufswettbewerbe sind ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung in den Agrarberufen. Angehenden Fachleuten bieten sie die Möglichkeit, ihr in der Ausbildung erworbenes Wissen unter Beweis zu stellen und sich mit anderen zu messen.

Die Teilnahme an beruflichen Wettbewerben ist in den Ausbildungsrahmenplänen für die Agrarberufe verankert. Die Sieger an Landes- und Bundesentscheiden sind zudem wichtige Aushängeschilder und Multiplikatoren für den ländlichen Raum. Gleichzeitig verbessern die Wettbewerbe das Image der Agrarberufe und steigern die Anzahl und die Besetzung von Ausbildungsplätzen.

Nachstehend aufgeführte Berufswettbewerbe finden alle zwei Jahre statt und werden vom BMEL gefördert:

  1. Berufswettbewerb der deutschen Landjugend für Landwirte, Forstwirte, Winzer, Tierwirte und Hauswirtschafter
    mit ca. 10.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern
    Der Bund der Deutschen Landjugend (BDL) und der Deutsche Bauernverband (DBV) sind die Träger des Berufswettbewerbs, der unter der Schirmherrschaft des Bundesministers für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) steht.
    Weitere Informationen:
    http://bdl.landjugend.info/

  2. Berufswettbewerb für junge Gärtnerinnen und Gärtner
    mit ca. 6.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern
    Die Arbeitsgemeinschaft deutscher Junggärtner (AdJ) und der Zentralverband Gartenbau (ZVG) sind die Träger des Berufswettbewerbs, der unter der Schirmherrschaft des Bundesministers für Ernährung und Landwirtschaft steht.
    Weitere Informationen:
    www.junggaertner.de

  3. Berufswettbewerb für Pferdewirtinnen und Pferdewirte, Sparten Zucht und Haltung sowie Reiten
    Der Berufswettbewerb wird vom Deutschen Olympiade-Komitee für Reiterei e.V. (DOKR) der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) durchgeführt und findet im NRW-Landgestüt in Warendorf statt.

  4. Bundesmelkwettbewerb
    Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) führt den Wettbewerb in Zusammenarbeit mit den Lehr- und Versuchsanstalten für Tierhaltung durch.
    Weitere Informationen:
    www.dlg.de

  5. Bundesentscheid im Leistungspflügen
    Das BMEL beauftragt ein Bundesland, das gemeinsam mit dem Deutschen Pflügerrat den Wettbewerb durchführt.

Weitere Informationen

Zum Thema

Grüne Berufe - Ausbildungsberufe im Agrarbereich - Nutze Deine Chance (Flyer)

Titelseite des  Flyers 'Grüne Berufe - Ausbildungsberufe im Agrarbereich - Nutze Deine Chance'

Grüne Berufe produzieren, bearbeiten und vermarkten landwirtschaftliche Produkte, wie z. B. Obst und Gemüse, aber
auch Fleisch, Milch und Getreide. Das Faltblatt bietet einen Überblick über die 14 Grünen Berufe im Agrarbereich.

Infokarte Bodennutzung

Infografik für den Ländlichen Raum

Über 80 Prozent Deutschlands werden land- und forstwirtschaftlich genutzt. Auf EU-Ebene zählt unser Land zu einem der bedeutendsten Agrarproduzenten. Werfen Sie in unseren vier Beispielfilmen einen Blick auf die moderne Arbeitsweise der Landwirte, Fischer und Förster von heute.

mehr: Infokarte Bodennutzung …

Publikationen

Links

Unternavigation aller Website-Bereiche