BMEL

Service

Logo des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz - zur Startseite

Brot, das in den Ofen geschoben wird Handwerkliche Tradition soll auch in Zukunft Bestand haben, Quelle: BMEL/Ruthe Zuntz

Neues Innovationsprogramm: Bäcker, Metzger, Lebensmittelhandwerker - jetzt bewerben!

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft fördert innovative Vorhaben des Lebensmittelhandwerks. Das Innovationsprogramm "Deutschland - Land mit Geschmack" richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen. Ziel ist es, die Produkt- und Geschmacksvielfalt in Deutschland zu erhalten und handwerkliche Traditionen durch clevere Innovationen zukunftsfest zu machen und dabei auch, das deutsche Lebensmittelhandwerk als identitätsstiftenden Bestandteil unserer Kultur zu erhalten.

So haben sich die Erwartungen der Verbraucherinnen und Verbraucher an das Lebensmittelhandwerk in den letzten Jahren erheblich verändert. Vegane und vegetarische Ernährungsweisen, steigende Anforderungen an hochwertige und traditionelle Lebensmittel, aber auch der Trend zu regionalen Produkten stellen kleine und mittlere Unternehmen vor neue Herausforderungen.

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft setzt sich dafür ein, dass kleine handwerkliche Betriebe wettbewerbs- und konkurrenzfähig bleiben können - trotz hohem Anpassungsdruck.

Teilnahmebedingungen

  • Antragsberechtigt sind (insbesondere kleine und mittlere) Unternehmen mit Niederlassung in Deutschland sowie Hochschulen und außeruniversitäre Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen, soweit eine substanzielle Kooperation mit der Privatwirtschaft sichergestellt ist.
  • Ein Rechtsanspruch auf die Teilnahme besteht nicht.
  • Die Bewerbungsfrist endet am Donnerstag, den 14. Dezember 2017 um 12 Uhr

Ablauf der Fördermaßnahme

  • Die eingegangenen Projektskizzen werden nach Ablauf der Einreichungsfrist zunächst durch unabhängige Experten bewertet. Auf Basis dieser Bewertungen entscheidet das Bundesministerium über die Förderung.
  • Der Projektträger informiert die Skizzeneinreicher über das Ergebnis. Bei positiver Bewertung werden die Skizzeneinreicher aufgefordert, einen förmlichen Förderantrag vorzulegen.
e

Wichtige Mitteilung

Bundespreis 2018 - Für Engagement gegen Lebensmittelverschwendung

Jetzt Anmelden!

Aufruf zur Bewerbung zum Bundespreis 2018

Unternavigation aller Website-Bereiche