BMEL

Service

Logo des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz - zur Startseite

Pflanzenschutz und Pflanzengesundheit in der Ukraine:
BMEL unterstützt Twinning-Projekt

Die Themen Pflanzenschutz und zur Pflanzengesundheit stehen im Mittelpunkt eines von der EU finanzierten Twinning-Projekts in der Ukraine. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft unterstützt die grenzüberschreitende Behördenpartnerschaft. Das Projekt soll Anfang 2017 starten. Die Federführung liegt bei Lettland; Litauen ist wie Deutschland als Juniorpartner beteiligt.

Im Kern geht es bei dem neuen Twinning Projekt in der Ukraine um folgende Fragstellungen: Wie können ukrainische Behörden die Zulassung von Pflanzenschutzmitteln so etablieren, dass sie entsprechenden EU-Verordnungen gerecht wird? Wie lässt sich die Kontrolle von Pestizidrückständen in Lebensmitteln verbessern? Was ist zu tun, um den illegalen Import nicht zugelassener Pflanzenschutzmittel in der Ukraine einzudämmen?

Die in die Ukraine entsandten Experten sollen den dortigen Fachleuten Antworten aufzeigen und sie dabei unterstützen, ausgewählte Maßnahmen auf den Weg zu bringen. So soll das Personal ukrainischer Behörden - angefangen vom Berater, über den Kontrolleur bis hin zum Laboranten - im Rahmen des Projekts gezielt geschult werden. Labore sollen nach internationalen Standards zertifiziert werden. Darüber hinaus sind begleitend Kampagnen vorgesehen. Diese sollen die Maßnahmen öffentlichkeitswirksam unterstützen.

Die deutsche Projektleitung liegt bei Dr. Gerhard Gündermann, dem ehemaligen Vizepräsident des Julius Kühn-Instituts. Als Projektleiter Deutschland hat er sich bereits sehr erfolgreich in ein früheres Twinningprojekt zum Thema Pflanzenschutz in die Ukraine eingebracht. Er kann daher auf seinen guten Beziehungen zu den ukrainischen Kollegen aufbauen. Gündermann wird bei seiner Arbeit unterstützt von Experten aus dem Julius-Kühn-Institut, dem Bundesinstitut für Risikobewertung sowie dem Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit.

Neben diesem Twinning-Projekt in der Ukraine fördert das BMEL mit dem Bilateralen Kooperationsprogramm weitere Projekte im Land.

Stand:
18.11.16

Unternavigation aller Website-Bereiche