BMEL

Service

Logo des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz - zur Startseite

"Tierschutzkommission ist wichtiges Beratungsgremium beim BMEL"

Bundesminister Christian Schmidt unterstreicht bei der konstituierenden Sitzung am 14. Juni 2016 die Bedeutung der Tierschutzkommission für das BMEL.

Das BMEL beruft seit 1987 auf Grund des § 16b des Tierschutzgesetzes zu seiner Unterstützung in Fragen des Tierschutzes eine Tierschutzkommission und hört diese vor dem Erlass von Rechtsverordnungen und allgemeinen Verwaltungsvorschriften nach dem Tierschutzgesetz an.

Die Tierschutzkommission kann auch in Eigeninitiative gegenüber dem BMEL zu Fragen des Tierschutzes Stellung nehmen. Sie besteht aus zwölf Mitgliedern, die auf Vorschlag der Verbände für jeweils vier Jahre vom BMEL berufen werden.

Konstituierenden Sitzung am 14. Juni 2016

Bundesminister Christian Schmidt begrüßt die neuen Mitglieder und würdigt die Arbeit der Tierschutzkommission:

Die Tierschutzkommission ist ein wichtiges Beratungsgremium für die Arbeit der Regierung. Ihre gesetzliche Verankerung verleiht ihr eine besondere Stellung Keine Verordnung wird erlassen, ohne dass die Kommission sie ausführlich beraten hat.

Bundesminister Christian Schmidt hat im März 2016 eine neue Tierschutzkommission mit folgenden Mitgliedern berufen:

  • Dr. Christiane Baumgartl-Simons
    Menschen für Tierrechte -
    Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V.
  • Dr. Joachim Coenen
    Corparate Animal Welfare Officer
    Merck KGaA
  • Roger Fechler
    Deutscher Bauernverband e. V.
  • Professor Dr. Dr. h. c. Jörg Hartung
    Institut für Tierhygiene, Tierschutz und
    Nutztierethologie der Stiftung
    Tierärztliche Hochschule Hannover
  • Prof. Dr. Ute Knierim
    Universität Kassel
    Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaft
    Fachbereich Nutztierethologie und Tierhaltung
  • Prof. Dr. Ingo Nolte
    Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
    Klinik für Kleintiere
  • Nicole Podlinski
    Bundesvorsitzende
    Katholische Landvolk Bewegung (KLB)
  • Univ.-Prof. Dr. Angelika Richter
    Institutsdirektorin
    Institut für Pharmakologie, Pharmazie und
    Toxikologie
    Veterinärmedizinische Fakultät
    Universität Leipzig
  • Dr. Brigitte Rusche
    Vizepräsidentin des
    Deutschen Tierschutzbundes e.V.
    Akademie für Tierschutz
  • Thomas Schröder
    Präsident des Deutschen Tierschutzbundes e.V.
  • Dr. Jörg Styrie
    Geschäftsführer des
    Bundesverband Tierschutz e.V.
  • Univ.-Prof. Dr. Christa Thöne-Reineke
    Fachtierärztin für Versuchstierkunde
    Tierschutzbeauftragte
    FU Berlin
    Fachbereich Veterinärmedizin
    Institut für Tierschutz, Tierverhalten und
    Versuchstierkunde
Stand:
14.06.16

Unternavigation aller Website-Bereiche