Rückblick: Demokratiefest 75 Jahre Grundgesetz

Am 23. Mai 2024 ist unser Grundgesetz 75 Jahre alt geworden – die Grundlage unseres Zusammenlebens in einem freien und demokratischen Rechtsstaat. Dieses Jubiläum wurde natürlich gebührend gefeiert: Vom 24. bis 26. Mai 2024 fand rund um das Bundeskanzleramt und den Deutschen Bundestag in Berlin das Demokratiefest statt.

BMEL-Stand: "Gutes Essen. Starkes Land. Zukunftsfeste Landwirtschaft."

Kann ich mich auf Bio wirklich verlassen? Was hat Tierschutz mit der Demokratie zu tun? Wie hilft uns die Forschung dabei, die Ostsee zu erhalten? Wie können Verbraucher und Verbraucherinnen gutes Essen schnell erkennen? Diese und viele weitere Fragen haben wir am Stand des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) beantwortet. Besucherinnen und Besucher konnten sich aus erster Hand über die Arbeit des BMEL und seiner Forschungseinrichtungen informieren.

Impressionen vom Demokratiefest

Themenbereiche, Ausstellerinnen und Aussteller

Gutes Essen:

Am Stand des Max Rubner-Instituts (MRI) konnten Besucherinnen und Besucher verschiedene Brotaufstriche probieren, ihr Wissen über Inhaltsstoffe von Lebensmitteln testen und mehr über die Bedeutung von Jodsalz erfahren.

Kochen und dabei neue Rezepte und die Vielfalt unserer Lebensmittel entdecken, das ermöglichte die Fahrradküche Kim Köken. Sie ist ein Projekt von IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung in Kooperation mit der Europa-Universität Flensburg.

Themenbereich Tierhaltung:

Hier konnten die Besucherinnen und Besucher erfahren, was eine zukunftsfeste Tierhaltung auszeichnet und was es mit der neuen staatlichen Tierhaltungskennzeichnung auf sich hat.

Zukunftsfeste Meeresfischerei:

Das Thünen-Institut (TI) für Ostseefischerei ermöglichte einen virtuellen Tauchgang mit 3D-Brillen. So konnten die Bürgerinnen und Bürger erleben, was in der Ostsee schwimmt und wie neue Fangtechniken ein erstaunliches Ökosystem schützen.

Themenbereich nachhaltige Landwirtschaft:

Das Bundesprogramm Ökologischer Landbau präsentierte das Netzwerk der Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau mit Einblicken in die Öko-Landwirtschaft. Die Besucherinnen und Besucher konnten mit Landwirtinnen und Landwirten der Demonstrationsbetriebe ins Gespräch kommen, mehr über die Vorteile des Ökolandbaus für die Umwelt und die biologische Vielfalt erfahren und die Produkte probieren.

Erschienen am im Format Artikel

Schlagworte

Das könnte Sie auch interessieren

Veröffentlichungen des wissenschaftlichen Beirats für Waldpolitik (Thema:Wald)

Der vom BMEL berufene Wissenschaftliche Beirat hat bislang die nachfolgenden Dokumente veröffentlicht.

Mehr

Rückblick: Demokratiefest 75 Jahre Grundgesetz (Thema:Ministerium)

Am 23. Mai 2024 ist unser Grundgesetz 75 Jahre alt geworden – die Grundlage unseres Zusammenlebens in einem freien und demokratischen Rechtsstaat. Dieses Jubiläum wurde natürlich gebührend gefeiert: Vom 24. bis 26. Mai 2024 fand rund um das Bundeskanzleramt und den Deutschen Bundestag in Berlin das Demokratiefest statt.

Mehr

Organigramm, Aktenplan und Umwelterklärung (Thema:Ministerium)

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) mit seinen Standorten in Bonn und Berlin besteht aus 8 Abteilungen mit insgesamt 16 Unterabteilungen. Mit welchen Themen sich welche Abteilungen befassen und welche Referate es gibt, das erfahren Sie hier auf einen Blick im Organigramm des Ministeriums.

Mehr