Ihr Besuch im BMEL

Wir bieten organisierten Gruppen von 20 bis 50 Personen die Möglichkeit, die Dienstsitze des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft in Berlin und Bonn zu besuchen.

Ablauf eines Besuchs im BMEL:

In der Zeit von Montag bis Freitag von 9 bis 15 Uhr (außer feiertags) können Sie an Vorträgen (Dauer: etwa 90 Minuten) über die Aufgaben und Arbeitsweisen des BMEL und über politische Fachthemen teilnehmen und darüber mit den Referentinnen und Referenten diskutieren.

Klasse! ins BMEL – Das Planspiel zum Thema Lebensmittelverschwendung

Ein Angebot des Besucherdienstes des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft für Schulklassen und Auszubildende von 15 bis 20 Jahren.

Interessiert?

Anmeldung

Sie können uns gern eine E-Mail schreiben. Telefonisch erreichen Sie uns unter der Nummer 0 30 / 1 85 29 - 31 83.

Sie sollten sich mindestens einen Monat vor dem geplanten Besuch an den Besucherdienst des BMEL wenden.

Beschreiben Sie bitte Ihre Gruppe, die Motivation für Ihren Besuch und Ihre Themenwünsche.

Sie erhalten von uns eine schriftliche Eingangsbestätigung mit weiteren Informationen. Die Bestimmungen des Datenschutzes werden von uns selbstverständlich beachtet.

Führungen durch die Gebäude der Dienstsitze des Ministeriums in Bonn und Berlin können leider nicht angeboten werden.

Der Besucherdienst im BMEL freut sich auf Ihre Anmeldung.

Erschienen am im Format Basistext

Schlagworte

Das könnte Sie auch interessieren

Rückblick: Demokratiefest 75 Jahre Grundgesetz (Thema:Ministerium)

Am 23. Mai 2024 ist unser Grundgesetz 75 Jahre alt geworden – die Grundlage unseres Zusammenlebens in einem freien und demokratischen Rechtsstaat. Dieses Jubiläum wurde natürlich gebührend gefeiert: Vom 24. bis 26. Mai 2024 fand rund um das Bundeskanzleramt und den Deutschen Bundestag in Berlin das Demokratiefest statt.

Mehr

Veröffentlichungen des wissenschaftlichen Beirats für Waldpolitik (Thema:Wald)

Der vom BMEL berufene Wissenschaftliche Beirat hat bislang die nachfolgenden Dokumente veröffentlicht.

Mehr

Organigramm, Aktenplan und Umwelterklärung (Thema:Ministerium)

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) mit seinen Standorten in Bonn und Berlin besteht aus 8 Abteilungen mit insgesamt 16 Unterabteilungen. Mit welchen Themen sich welche Abteilungen befassen und welche Referate es gibt, das erfahren Sie hier auf einen Blick im Organigramm des Ministeriums.

Mehr