Inhalte 11 bis 20 von 44

Nick: Milcherzeuger in der Wertschöpfungskette stärken

Erschienen am im Format Pressemitteilung

Mehr Tierschutz, mehr Nachhaltigkeit, eine stärkere regionale Wertschöpfung – die Milcherzeugung steht im Spannungsfeld gesellschaftlicher Erwartungen und globaler Herausforderungen zahlreichen Anforderungen, aber auch neuen Chancen gegenüber. Auf der Konferenz des Bundesministeriums für Ernährung …

Mehr

Blick über den Konferenzraum, Parlamentarische Staatssekretärin Dr. Nick auf der Bühne am Rednerpult

Soziale Dorfentwicklung 2.0: Bundeslandwirtschaftsministerium fördert Projekte für starke Gemeinschaften in ländlichen Räumen 

Erschienen am im Format Pressemitteilung

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) fördert im Rahmen des Bundesprogramms Ländliche Entwicklung und Regionale Wertschöpfung (BULEplus) innovative Projekte, die zur Stärkung von Gemeinschaften in ländlichen Regionen beitragen. Bis zu 200.000 € stehen je Vorhaben über einen …

Mehr

Menschen verschiedenen Alters auf dem Land

Auch in Krisenzeiten: Landwirte und Lebensmittelhersteller stellen auf Öko um

Erschienen am im Format Pressemitteilung

Der Trend zu Öko setzt sich fort, wenn auch schwächer als im Vorjahr. Das zeigen die neuesten Strukturdaten für den ökologischen Landbau des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). 2022 entschieden sich weitere 605 Höfe für die ökologische Landwirtschaft. Insgesamt wurden 57.611 …

Mehr

Nahaufnahme eines Wicke-Hafer-Gemengeanbaus mit den blauen Blüten der Wicke

Regionale Lebensmittel und Wertschöpfung stärken: BMEL fördert Projektideen

Erschienen am im Format Pressemitteilung

Kurze Transportwege, saisonale Produkte und einen sichtbaren Beitrag zum Klimaschutz leisten – der Einkauf regionaler Lebensmittel liegt im Trend. So sehen 45 Prozent der Bürgerinnen und Bürger nach dem Ernährungsreport 2022 des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) die …

Mehr

In einem Laden stehen eine Kundin und eine Verkäuferin vor einem Regal mit der Aufschrift "Aus der Region"

Tierwohl-Monitoring in sechs Schritten

Erschienen am im Format Pressemitteilung

Im Rahmen des BMEL-Projekts "Nationales Tierwohl-Monitoring" (NaTiMon) hat ein Konsortium von insgesamt zehn Institutionen ein Konzept für eine regelmäßige und systematische Messung des Tierwohls in der Nutztierhaltung entwickelt. Die Empfehlungen nahm Staatssekretärin Dr. Ophelia Nick heute …

Mehr

Wissenschaftler übergeben Empfehlungsbericht an Staatssekretärin Ophelia Nick

Schulwettbewerb "Echt kuh-l!": Staatssekretärin Nick ehrt Sieger

Erschienen am im Format Pressemitteilung

Im Schulwettbewerb "Echt kuh-l!" des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) drehte sich beim 20. Jubiläum alles um Pausenverpflegung in der Schule. Unter dem Motto "Essen macht Schule! Bio, vielfältig und gesund." konnten Kinder und Jugendliche die Zusammenhänge von ökologischer …

Mehr

Parlamentarische Staatssekretärin Dr. Nick am Rednerpult

Traineeprogramm startet: BMEL fördert Ausbildung von Öko-Fachkräften

Erschienen am im Format Pressemitteilung

Bis zum 30. Juni 2023 können sich Unternehmen bewerben für die Teilnahme am "Traineeprogramm Ökologische Land- und Lebensmittelwirtschaft". Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) finanziert das Programm mit knapp 230.000 Euro pro Jahr. Ziel des Programms ist es, junge …

Mehr

Logo des Bundesprogramms Ökologischer Landbau

Bundesernährungsministerium stellt bis zu 12 Millionen Euro für die Unterstützung von Regionen bei einer gesunden und nachhaltigen Ernährung vor Ort bereit

Erschienen am im Format Pressemitteilung

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) startet heute den Modellregionenwettbewerb "Ernährungswende in der Region". Städte, Gemeinden und Landkreise, aber auch gesellschaftliche Initiativen sowie privatwirtschaftliche Organisationen können sich bewerben mit Projekten für eine …

Mehr

Salatbuffet in einer Kantine, eine Frau bedient sich an einem Salatbuffet

BMEL fördert Verbraucheraufklärung und verbesserten Täuschungsschutz mit 3,4 Millionen Euro

Erschienen am im Format Pressemitteilung

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) fördert das Portal Lebensmittelklarheit mit insgesamt rund 3,4 Millionen Euro für die Jahre 2023 bis 2025, um Verbraucheraufklärung und den Schutz vor Täuschung zu verbessern. Das Portal des Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv) …

Mehr

verweist auf: www.lebensmittelklarheit.de

Vielfalt auf dem Acker: BMEL fördert Forschung an Buchweizen

Erschienen am im Format Pressemitteilung

Eine klimafeste Landwirtschaft braucht ein breites Kulturpflanzenspektrum. Dabei gilt es, auch züchterisch weniger bearbeitete Kulturarten stärker in den Blick zu nehmen. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) fördert deshalb im Projekt "FagoBreed" mit 1,28 Millionen Euro die …

Mehr

Buchweizenpflanzen auf dem Feld im Vordergrund zwei Hände die eine Schüssel mit Buchweizen halten