Inhalte 11 bis 20 von 69

Besserer Schutz für Schweinswale und Seevögel in den Meeresschutzgebieten der Nordsee

Erschienen am im Format Pressemitteilung

Auf Vorschlag der Bundesregierung hat die Europäische Kommission heute neue Fischereibewirtschaftungsmaßnahmen zum Schutz bedrohter Arten und Lebensräume in den Meeresschutzgebieten der deutschen ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) der Nordsee erlassen. Besser geschützt werden unter anderem …

Mehr

Vögel fliegen am Abend über das Wattenmeer vor einer Hallig

Tagung des Rates (Landwirtschaft und Fischerei) am 30. Januar 2023 in Brüssel

Erschienen am im Format Aktuelles

Leitung der deutschen Delegation: Herr Bundesminister Cem Özdemir

Mehr

EU-Flagge flatternd

Tagung des Rates (Landwirtschaft und Fischerei) am 11. und 12. Dezember 2022 in Brüssel

Erschienen am im Format Aktuelles

Leitung der deutschen Delegation: Frau Parlamentarische Staatssekretärin Dr. Ophelia Nick

Mehr

EU-Flagge flatternd

Walschutz

Erschienen am im Format Artikel

Die Bundesregierung tritt seit langem für einen umfassenden Schutz der Wale ein und lehnt den kommerziellen Walfang entschieden ab. Das gilt in gleicher Weise für den so genannten wissenschaftlichen Walfang.

Mehr

Wal im Meer

Walschutz: 68. Jahrestagung der Internationalen Walfang-Kommission

Erschienen am im Format Artikel

Erstmals seit 2018 fand in diesem Jahr wieder eine Jahrestagung der Internationalen Walfangkommission (IWC) als Präsenzveranstaltung statt.

Mehr

Wal unter Wasser

Özdemir: Deutsche Fischerei nachhaltig und zukunftsfest transformieren

Erschienen am im Format Pressemitteilung

Die deutsche Fischerei steht vor großen Herausforderungen: Die Klimakrise, die kritische Situation der Herings- und Dorschbestände in der Ostsee, hohe Energiekosten und die Folgen des Brexit machen den Fischereibetrieben zu schaffen. Der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Cem Özdemir, …

Mehr

bunte Fischernetze auf einem Haufen

Knapp 212 Millionen. Euro für den deutschen Fischerei- und Aquakultursektor

Erschienen am im Format Pressemitteilung

Die Europäische Kommission hat das deutsche Programm zur Umsetzung des Europäischen Meeres-, Fischerei- und Aquakulturfonds (EMFAF) genehmigt. Damit stehen für die Förderperiode 2021 bis 2027 insgesamt 211,8 Millionen. Euro für die Unterstützung des deutschen Fischerei- und Aquakultursektors zur …

Mehr

eine kleine Halbinsel im Hintergrund das Festland

BMEL-Leitbildkommission zur Zukunft der Ostseefischerei nimmt Arbeit auf

Erschienen am im Format Pressemitteilung

Die deutsche Ostseefischerei befindet sich in einer schwierigen Lage: Der ökologische Zustand der Ostsee gibt Anlass zur Sorge und die anhaltend kritische Bestandssituation der "Brotfische" Hering und Dorsch wirkt sich auf die ökonomische Existenz der Ostseefischerinnen und -fischer aus.

Mehr

Fischerboot auf  der Ostsee

Özdemir: Keine Zeit mehr für Blockade – Schutz des Südpolarmeers überfällig

Erschienen am im Format Pressemitteilung

Rückschlag für den Schutz des Südpolarmeers: Die Kommission zur Erhaltung der lebenden Meeresschätze in der Antarktis (CCAMLR) konnte sich bei Ihrer Jahrestagung in Hobart/Australien auch in diesem Jahr nicht auf die Einrichtung weiterer antarktischer Meeresschutzgebiete einigen.

Mehr

Eismeer mit schneebedeckten Bergen im Hintergrund

Zur Bestandserholung: EU-Fischereirat beschließt Fortsetzung der Schutzmaßnahmen in der Ostsee für 2023

Erschienen am im Format Pressemitteilung

Der Rat der EU-Fischereiministerinnen und -minister hat heute in Luxemburg die Fangquoten für die Ostseebestände für das Jahr 2023 beschlossen. Da die Situation der für Deutschland wichtigen Bestände Dorsch und Hering in der westlichen Ostsee weiterhin kritisch ist, muss die gezielte Fischerei wie …

Mehr

Heringsschwarm