Inhalte 21 bis 30 von 42

"Verbraucherinnen und Verbraucher sollen eine echte Wahl für mehr Tierschutz bekommen."

Erschienen am im Format Interview

Interview von Bundesminister Cem Özdemir mit der "taz"

Mehr

"Ich möchte, dass es für alle Menschen in Deutschland leichter wird, sich gut und gesund zu ernähren"

Erschienen am im Format Rede

Rede von Bundesminister Cem Özdemir auf dem Neujahrsempfang des Lebensmittelverbandes Deutschland am 10. Januar 2023

Mehr

"Ich will, dass Verbraucherinnen und Verbraucher eine echte Wahl bekommen"

Erschienen am im Format Interview

Interview von Bundesminister Cem Özdemir mit der "Rheinischen Post"

Mehr

Staatliche Tierhaltungskennzeichnung: Erste Lesung im Bundestag

Erschienen am im Format Pressemitteilung

Der Bundestag hat sich heute in erster Lesung mit dem von Bundesminister Cem Özdemir vorgelegten Gesetzentwurf zur Tierhaltungskennzeichnung (TierHaltKennzG) befasst. Das ist ein weiterer wichtiger Schritt, um den Umbau hin zu einer zukunftsfesten Tierhaltung in Deutschland voranzutreiben. …

Mehr

Die Kennzeichnung nach dem Tierhaltungskennzeichnungsgesetz: Es werden die fünf Haltungsformen "Stall", "Stall+Platz", "Frischluftstall", "Auslauf/ Freiland" und "Bio" genannt, eine davon ist markiert. Rechts daneben befindet sich ein QR-Code.

Jeder Euro, den wir in den Umbau der Tierhaltung investieren, ist gut angelegt.

Erschienen am im Format Interview

Interview von Bundesminister Cem Özdemir mit "top agrar"

Mehr

Bundesrat befürwortet verpflichtende staatliche Tierhaltungskennzeichnung

Erschienen am im Format Pressemitteilung

Der Bundesrat hat heute in einer ersten Stellungnahme den von dem Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Cem Özdemir, vorgelegten Gesetzentwurf zur Kennzeichnung von Lebensmitteln mit der Haltungsform der Tiere, von denen sie gewonnen wurden, befürwortet (Tierhaltungskennzeichnungsgesetz – …

Mehr

Die Kennzeichnung nach dem Tierhaltungskennzeichnungsgesetz: Es werden die fünf Haltungsformen "Stall", "Stall+Platz", "Frischluftstall", "Auslauf/ Freiland" und "Bio" genannt, eine davon ist markiert. Rechts daneben befindet sich ein QR-Code.

Ich will, dass auch künftig gutes Fleisch aus Deutschland auf den Tisch kommt.

Erschienen am im Format Rede

Rede von Bundesminister Cem Özdemir beim Dialogformat von topagrar "Landwirtschaft im Dialog" am 19. Oktober 2022

Mehr