Inhalte 21 bis 30 von 430

Keine Tiere unterm Weihnachtsbaum!

Erschienen am im Format Artikel

Bei vielen Kindern steht ein Haustier ganz oben auf dem Weihnachtswunschzettel. Aber wenn der Wunsch in Erfüllung geht, werden die kleinen oder größeren Haustiere oft später ausgesetzt oder im Tierheim abgegeben. Tiere sind aber Lebewesen, die anders als Gegenstände mit einer dauerhaften …

Mehr

Welpen in einem Käfig

Verbot des Kükentötens

Erschienen am im Format Artikel

Seit dem 1. Januar 2022 ist das routinemäßige Kükentöten verboten. Die ab 2024 geltenden Regelungen zur Geschlechtsbestimmung im Brut-Ei wurden 2023 angepasst.

Mehr

Mehrere Küken im Stall

Tierschutzforschungspreis des BMEL

Erschienen am im Format Artikel

Das Bundeslandwirtschaftsministerium zeichnet regelmäßig Arbeiten im Bereich der Erforschung und Entwicklung von Alternativmethoden zum Tierversuch aus. Gesucht werden insbesondere Methoden oder Verfahren, die Tierversuche ersetzen oder ihre Anzahl verringern können.

Mehr

Ein junger Forscher im Labor schaut in ein Mikroskop

Alternativen zu Tierversuchen: Forschung zu Modellen auf Zellkulturbasis ausgezeichnet

Erschienen am im Format Pressemitteilung

Der diesjährige Tierschutzforschungspreis des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) geht an Frau Prof. Dr. Diana Klein vom Institut für Zellbiologie (Tumorforschung) der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen. Die Wissenschaftlerin wird für ihre Arbeit zur …

Mehr

Parlamentarische Staatssekretärin Nick und Frau Prof. Dr. Klein halten die Urkundes des Forschungspreises in die Kamera

Verbringen von Rindern zum Grenzweidegang zwischen Luxemburg und Deutschland – erleichterte Bedingungen

Erschienen am im Format Artikel

Die Leiter der Veterinärdienste Luxemburgs und Deutschlands haben eine Vereinbarung über erleichterte Voraussetzungen für das Verbringen von Rindern für den Weidegang in Grenznähe unterzeichnet.

Mehr

Kühe auf der Weide

Es gibt viele Entwicklungsfelder

Erschienen am im Format Interview

Interview der Bundestierschutzbeauftragten Ariane Kari mit der "Land & Forst"

Mehr

"Eine Stimme für die Tiere"

Erschienen am im Format Interview

Interview der Bundestierschutzbeauftragten Ariane Kari mit der "Brigitte"

Mehr

"Der Wolf ist hier mancherorts zum Problem geworden, das ist eindeutig so."

Erschienen am im Format Interview

Interview von Bundesminister Cem Özdemir mit der "Allgäuer Zeitung"

Mehr

Umbau der Nutztierhaltung in Deutschland – der Borchert-Prozess

Erschienen am im Format Artikel

Das Kompetenznetzwerk Nutztierhaltung wurde 2019 eingerichtet. Im August 2023 hat es beschlossen, seine Arbeit zu beenden. Das Gremium wird nach seinem Vorsitzenden, Bundeslandwirtschaftsminister a.D. Jochen Borchert, auch "Borchert-Kommission" genannt.

Mehr

Staatsekretärin Bender (links) neben Jochen Borchert