Inhalte 21 bis 30 von 266

Verbringen von Equiden in Grenznähe zwischen Dänemark und Deutschland – erleichterte Bedingungen

Erschienen am im Format Artikel

Die Leiter der Veterinärdienste Dänemarks und Deutschlands haben eine Vereinbarung über erleichterte Voraussetzungen für das Verbringen von Equiden unterzeichnet, wenn diese zu folgenden Zwecken in Grenznähe verbracht werden:

Mehr

Pferd wird in Anhänger zum Transport geladen

Özdemir: Geschlossenheit zwischen Nachbarländern wichtiger denn je Bundesminister Özdemir zu Antrittsbesuch in Warschau

Erschienen am im Format Pressemitteilung

Der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Cem Özdemir, war heute zu Gast in Warschau bei seinem Amtskollegen, dem polnischen Minister für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung, Henryk Kowalczyk.

Mehr

Bundesminister Özdemir bei einer Pressekonferenz mit seinem polnischen Kollegen Kowalczyk (rechts) an zwei Stehpulten.

Friedrich-Loeffler-Institut bestätigt: Nachweis von Afrikanischer Schweinepest bei Hausschwein in Baden-Württemberg  

Erschienen am im Format Pressemitteilung

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) informiert, dass die Afrikanische Schweinepest (ASP) erstmals in einem Hausschweinebestand in Baden-Württemberg aufgetreten ist.

Mehr

Schweine beim Fressen im Stall

Weltweit größte Datenbank unterstützt Forschung an Grippeimpfstoffen

Erschienen am im Format Artikel

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und Bundesministerium für Gesundheit (BMG) unterstützen weltweiten Kampf gegen Grippe bei Mensch und Tier

Mehr

Hühner im Freien

Durchgeführte Untersuchungen auf Scrapie an Schafen und Ziegen 2021

Erschienen am im Format Artikel

Die Tabellen informieren über die Anzahl der an Schafen und Ziegen nach der Verordnung (EG) Nr. 999/2001 und der TSE-Überwachungsverordnung durchgeführten Untersuchungen auf Scrapie.

Berichtszeitraum Januar - Dezember 2021

Mehr

Afrikanische Schweinepest – Vorsicht bei Jagdreisen

Erschienen am im Format Publikation

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist eine schwere Virusinfektion bei Haus und Wildschweinen, die für diese Tiere tödlich ist. Für den Menschen und andere Tierarten stellt sie keine Gefahr dar. Allerdings ist der Mensch ein wesentlicher Faktor bei der Ausbreitung dieser Tierseuche. Hier sind alle …

Cover der Broschüre

Mehr Tierschutz bei Hunden

Erschienen am im Format Artikel

 Am 1. Januar 2022 ist die Verordnung zur Änderung der Tierschutz-Hundeverordnung und der Tierschutztransportverordnung in Kraft getreten.

Mehr

Junger, liegender Labrador Welpe schaut mit ausgestreckter Zunge in die Kamera

Özdemir: Kampf gegen die Afrikanische Schweinepest ist ein Kraftakt

Erschienen am im Format Pressemitteilung

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) informiert, dass die Afrikanische Schweinepest (ASP) erstmals in einem Hausschweinebestand in Mecklenburg-Vorpommern aufgetreten ist. Das Nationale Referenzlabor – das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) – hat die Tierseuche heute in …

Mehr

Foto von Bundesminister Cem Özdemir und Staatssekretärin Silvia Bender in einem Konferenzsaal: Videokonferenz mit Vertretern der betroffenen Bundesländer zum Thema Afrikanische Schweinepest

Bund und Länder: Schulterschluss im Kampf gegen Afrikanische Schweinepest

Erschienen am im Format Pressemitteilung

Aus Anlass der Ausbrüche von Afrikanischer Schweinepest (ASP) in einem Hausschweinebestand und bei Wildschweinen in Mecklenburg-Vorpommern im November tagte der Zentrale Krisenstab Tierseuchen. Zum ersten Mal hat die neue Staatssekretärin im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), …

Mehr

Zwei Wildschweine zwischen Baumstämmen