Klimaschutz durch Moorbodenschutz

Erschienen am im Format Basistext

Das Bundes-Klimaschutzgesetz gibt Deutschland ehrgeizige nationale Klimaschutzziele vor. Um diese zu erreichen, müssen auch die Moorböden stärker geschützt und langfristig erhalten werden. Dazu hat die Bundesregierung die Nationale Moorschutzstrategie auf den Weg gebracht, zudem haben Bund und Länder Ziele für den Moorbodenschutz vereinbart.

Mehr

Landwirtschaft, Klimaschutz und Klimaresilienz

Erschienen am im Format Basistext

Die größte Gefahr für die Landwirtschaft ist die Klimakrise, denn der Schutz von Klima, Böden, Wasser und Artenvielfalt entscheidet darüber, ob wir auch morgen noch unsere Nahrung sichern können. Deshalb bilden Klimaschutz und eine Erhöhung der Klimaresilienz – also die Widerstandsfähigkeit gegenüber den Folgen der Klimakrise – die wesentlichen Grundlagen für eine zukunftsorientierte Landwirtschaftspolitik.

Mehr

Grundzüge der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) und ihrer Umsetzung in Deutschland

Erschienen am im Format Basistext

Mit der Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) wird die Landwirtschaft in Europa ab 2023 ökologischer und nachhaltiger und erhält verlässliche und stabile Rahmenbedingungen für den Zeitraum bis 2027.

Mehr

Videos

Erklärfilm: Wald stark machen (Thema:Wald)

Erschienen am im Format Video

Mehr

Zu gut für die Tonne! – App! (Thema:Lebensmittelverschwendung)

Erschienen am im Format Video

Mehr

Zu gut für die Tonne! – Tutorial: Tipps & Tricks für Rhabarber und Spargel (Thema:Lebensmittelverschwendung)

Erschienen am im Format Video

Mehr

Rede von Bundesminister Cem Özdemir in der Haushaltsdebatte im Deutschen Bundestag (Thema:Landwirtschaft)

Erschienen am im Format Video

Mehr

Pressekonferenz von Bundesminister Cem Özdemir zum Abschluss der G7-Agrarministerkonferenz (Thema:Internationales)

Erschienen am im Format Video

Mehr

Doorstep von Bundesminister Cem Özdemir mit dem ukrainischen Agrarminister Mykola Solskyj (Thema:Internationales)

Erschienen am im Format Video

Mehr

Regierungserklärung von Bundesminister Cem Özdemir im Deutschen Bundestag (Thema:Ministerium)

Erschienen am im Format Video

Mehr

Inhalte 1 bis 10 von 476

Wir müssen weiterentwickeln und anpassen, um zu bewahren, was uns wichtig und wertvoll ist

Erschienen am im Format Rede

Rede von Bundesminister Cem Özdemir auf der Jahrestagung des Deutschen Forstwirtschaftsrates am 10.06.2024 in Eisenach

Mehr

Förderprogramm klimaangepasstes Waldmanagement

Erschienen am im Format Artikel

Mit dem Programm hat das BMEL im November 2022 eine langfristige Förderung eingeführt, mit der zusätzliche Klimaschutz- und Biodiversitätsleistungen finanziert werden. Die Förderung ist seit 2023 beihilferechtlich freigestellt und unterliegt nicht der de-minimis-Auflage. Förderanträge können online …

Mehr

Ein intakter Mischwald von oben

Wie sehen die Eckpunkte für die gemeinsamen Bund-Länder-Hilfen zum Ausgleich von Schäden aufgrund des Hochwassers 2021 aus?

Erschienen am im Format FAQ

Auf Basis der erfolgten Einstufung des extremen Hochwassers 2021 als außergewöhnliches Witterungsereignis nationalen Ausmaßes hat sich die Bundesregierung mit den betroffenen Ländern auf Eckpunkte für Aufbauhilfeprogramme der Länder zur Unterstützung der vom Hochwasser betroffenen Land- und …

Mehr

Hochwasser 2021: Welche Unterstützung erhalten Land- und Forstwirtschaft wegen des Hochwassers 2021?

Erschienen am im Format FAQ

Das BMEL hat schnell reagiert und gemeinsam mit den Ländern zielgenaue Hilfsmaßnahmen für betroffene Landwirte und Landwirtinnen sowie Waldbesitzende auf den Weg gebracht.

Der Bund hat unmittelbar nach dem Schadensereignis am 21. Juli 2021 beschlossen, sich hälftig in Höhe von bis zu 400 Millionen …

Mehr

Hochwasser 2021: Ist die Agrarförderung der EU und Deutschlands für betroffene Landwirte und Landwirtinnen gefährdet?

Erschienen am im Format FAQ

BMEL hatte sich bei der EU-Kommission erfolgreich für ein unkonventionelles Vorgehen für den Erhalt der Agrarförderung bei Schäden an landwirtschaftlichen Flächen eingesetzt. Landwirte und Winzer mussten ihre Schäden nicht für jeden Einzelfall selbst melden, so wie es das EU-Recht eigentlich …

Mehr

Hochwasser 2021: In welcher Höhe fördert das BMEL die Behebung von Schäden durch das Hochwasser 2021?

Erschienen am im Format FAQ

Der Zuschuss kann bis zu 80 % des Schadens betragen. In begründeten Härtefällen, die anhand geeigneter Unterlagen nachzuweisen sind, können im Rahmen einer vertiefenden Prüfung höhere Zuschüsse gewährt werden, jedoch maximal 100 % des Schadens.

Maßnahmen öffentlicher Träger werden bis zu 100 % …

Mehr

Wann spricht man von Naturkatastrophen und wer ist für Hilfen zuständig?

Erschienen am im Format FAQ

Während zum Beispiel Überschwemmungen und Orkane als Naturkatastrophen gelten, gehören starke Trockenheit (Dürre), Frost und Starkregen zu den "Naturkatastrophen gleichzusetzenden widrigen Witterungsverhältnissen". Für Hilfen nach solchen außergewöhnlichen Naturereignissen sind nach der …

Mehr

Extremwetter: Was sind die Voraussetzungen für Hilfen in der Land- und Forstwirtschaft?

Erschienen am im Format FAQ

Die Länder und ausnahmsweise der Bund (siehe oben) können auf Grundlage einer nationalen Rahmenrichtlinie bei Naturkatastrophen oder diesen gleichzusetzenden widrigen Witterungsverhältnissen in der Land- und Forstwirtschaft finanzielle Hilfen leisten. Das BMEL hat die Rahmenrichtlinie bei der …

Mehr

Menschen hier und überall sollen Zugang zu ausreichend, aber eben auch gesunder Nahrung haben

Erschienen am im Format Rede

Rede von Bundesminister Cem Özdemir zur Eröffnung der Konferenz "Politik gegen Hunger" am 04.06.2024 in Berlin

Mehr

Extremwetter: Wer ist für mögliche Hilfsmaßnahmen im Bereich der Teichwirtschaft zuständig und was sind die Voraussetzungen?

Erschienen am im Format FAQ

Die Aquakultur fällt nach dem Grundgesetz in die Zuständigkeit der Länder. Sie sind daher auch für staatliche Hilfsmaßnahmen zuständig. Das BMEL hat in der „Rahmenrichtlinie zur Beseitigung von Schäden durch Naturkatastrophen oder infolge von einer Naturkatastrophe gleichzusetzenden widrigen …

Mehr