Videos

Bundespräsident Steinmeier empfängt die Gewinner des Dorfwettbewerbs im Schloss Bellevue (Thema:Dorfentwicklung)

Erschienen am im Format Video

Mehr

Dorffest auf der Internationalen Grünen Woche (Thema:Dorfentwicklung)

Erschienen am im Format Video

Mehr

26. Dorfwettbewerb - Golddorf Schaephuysen, Nordrhein-Westfalen (Thema:Dorfentwicklung)

Erschienen am im Format Video

Mehr

26. Dorfwettbewerb - Golddorf Rumbach, Rheinland-Pfalz (Thema:Dorfentwicklung)

Erschienen am im Format Video

Mehr

26. Dorfwettbewerb - Golddorf Lückert, Nordrhein-Westfalen (Thema:Dorfentwicklung)

Erschienen am im Format Video

Mehr

26. Dorfwettbewerb - Golddorf Gestratz, Bayern (Thema:Dorfentwicklung)

Erschienen am im Format Video

Mehr

26. Dorfwettbewerb - Golddorf Dissen, Brandenburg (Thema:Dorfentwicklung)

Erschienen am im Format Video

Mehr

26. Dorfwettbewerb - Golddorf Bötersen, Niedersachsen (Thema:Dorfentwicklung)

Erschienen am im Format Video

Mehr

26. Dorfwettbewerb - Golddorf Bollstedt, Thüringen (Thema:Dorfentwicklung)

Erschienen am im Format Video

Mehr

Inhalte 1 bis 10 von 204

Startschuss für Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt Gründungsfestakt in Neustrelitz

Erschienen am im Format Pressemitteilung

Bei einem Festakt in der Aula des "Gymnasium Carolinum" in Neustrelitz haben die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Dr. Franziska Giffey, der Staatssekretär im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, Dr. Markus Kerber, und die Bundesministerin für Ernährung und …

Mehr

Vor einem See stehen Bundesministerin Klöckner (BMEL), Staatssekretär Kerber (BMI) und Bundesministerin Giffey (BMFSFJ) und halten ein großes Schild mit der Aufschrift "Gründung der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt"

Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt – Anlaufstelle für Engagierte auf dem Land

Erschienen am im Format Artikel

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) wurde am 23. Juni 2020 in Neustrelitz mit einem Festakt feierlich gegründet. Sie ist ein gemeinsames Vorhaben des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ

Mehr

Vor einem See stehen Bundesministerin Klöckner (BMEL), Staatssekretär Kerber (BMI) und Bundesministerin Giffey (BMFSFJ) und halten ein großes Schild mit der Aufschrift "Gründung der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt"

Arbeitsstab "Ländliche Entwicklung" bündelt das Engagement der Bundesregierung für ländliche Regionen

Erschienen am im Format Artikel

Für eine integrierte Entwicklung ländlicher Räume ist eine gute Koordination der Ressortzuständigkeiten unerlässlich. Innerhalb der Bundesregierung wurde mit dem Arbeitsstab "Ländliche Entwicklung" ein Schwerpunkt für ländliche Räume, Demografie und Daseinsvorsorge gebildet.

Mehr

Gruppenfoto der Staatssekretäre

14 Forschungsprojekte zur Digitalisierung auf dem Land gefördert

Erschienen am im Format Artikel

Mit der Forschungsfördermaßnahme "Ländliche Räume in Zeiten der Digitalisierung" finanziert das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) Forschungsprojekte, deren Fokus sich auf Themen der Digitalisierung in ländlichen Räumen richtet. Die Fördermaßnahme ist ein Baustein des …

Mehr

Frau hält ein Tablet und fotografiert damit ein Dorf

Digitale Angebote stärken Daseinsvorsorge in den ländlichen Räumen

Erschienen am im Format Pressemitteilung

Bundesministerin Klöckner fördert 22 Landkreise im Rahmen des Programms "Smarte LandRegionen"

Mehr

Eine Platine in Form des Staatsgebietes von Deutschland

Kontaktstellen in den Bundesländern und Informationen zu Landesentscheiden

Erschienen am im Format Artikel

Teilnahmeberechtigte Dörfer können sich an dem vom jeweiligen Bundesland ausgeschriebenen Landeswettbewerb, der in der Regel auf Kreisebene beginnt, beteiligen. Die von den Bundesländern bis 2022 bestimmten Landessieger nehmen im darauffolgenden Jahr am Bundesentscheid teil. Nachfolgend finden Sie …

Mehr

Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft": Nach welchen Kriterien wird bewertet?

Erschienen am im Format FAQ

Im Mittelpunkt steht das Engagement der Dorfgemeinschaft nach dem Motto "Was haben wir bislang erreicht – Was wollen wir für die Zukunft – Was ist zu tun?". Für die Bewertungskommission ist am Ende entscheidend, wie sich das Dorf als Ganzes weiterentwickelt hat. Dabei werden die Leistungen vor dem …

Mehr

Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft": Was erwartet die Gewinner?

Erschienen am im Format FAQ

Die Teilnehmer erhalten eine Urkunde, ein Ehrungsschild und Preisgelder. Für die Goldmedaille erhalten die Dörfer 15.000 Euro, für Silber 10.000 Euro und für Bronze 5.000 Euro. Die Preisverleihung wird mit einem Festakt im Rahmen der Internationalen Grünen Woche 2024 in Berlin im Rahmen eines …

Mehr

Wie erfolgt die Anmeldung zum Bundeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft"?

Erschienen am im Format FAQ

Interessierte Dörfer wenden sich an die zuständige Kontaktstelle in ihrem Bundesland. Vielerorts gibt es darüber hinaus Ansprechpartner auf Kreisebene. Dort erhalten Sie weitere Informationen zum Anmeldeverfahren.

Mehr

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Diese Seite verwendet Cookies, damit Sie Funktionalitäten in vollem Umfang nutzen können, wie z.B. die Bestellung von Publikationen im Warenkorb. Nähere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.