Wissenschaftlicher Beirat zum Nationalen Aktionsplan Pflanzenschutz

Erschienen am im Format Basistext

Der Nationale Aktionsplan Pflanzenschutz hat zum Ziel, die Risiken, die durch die Anwendung von Pflanzenschutzmitteln für Mensch, Tier und Naturhaushalt entstehen können, weiter zu reduzieren. Der Wissenschaftliche Beirat berät die Bundesregierung zur Umsetzung und Weiterentwicklung des Aktionsplans.

Mehr

Julius Kühn-Institut

Erschienen am im Format Basistext

Das Julius Kühn-Institut (JKI) erforscht die Kulturpflanze in ihrer Gesamtheit. Hier werden ganzheitliche Konzepte für den gesamten Pflanzenbau, für die Pflanzenproduktion und die Pflege der Kulturpflanzen entwickelt.

Mehr

Grundsätze für die Durchführung der guten fachlichen Praxis im Pflanzenschutz

Erschienen am im Format Basistext

Die gute fachliche Praxis dient insbesondere der Gesunderhaltung und Qualitätssicherung von Pflanzen und Pflanzenerzeugnissen.

Mehr

Videos

Video-Statement von Bundesministerin Klöckner zu Glyphosat vom 17. April 2018 (Thema:Düngung)

Erschienen am im Format Video

Mehr

Inhalte 1 bis 10 von 134

Pflanzengesundheitliche Regelungen und der Brexit

Erschienen am im Format Artikel

Pflanzengesundheitliche Regelungen sollen verhindern, dass gefährliche Schadorganismen von Pflanzen eingeschleppt oder verbreitet werden. Hier finden Sie Informationen, was sich in diesem Bereich ändert, wenn der Brexit kommt.

Mehr

eine Flagge Großbritanniens und mehrere EU-Flaggen flattern im Wind

Ackerbaustrategie 2035: Online-Beteiligung startet

Erschienen am im Format Artikel

Der Ackerbau stellt mit Abstand den größten Teil der Grundnahrungs- und Futtermittel bereit. Er ist die Grundlage für unsere Ernährung. In den vergangenen Jahrzehnten wurden enorme Leistungssteigerungen erreicht. Dies ermöglicht eine sichere Versorgung in hoher Qualität.

Mehr

Bundesministerin Julia Klöckner hält bei der Pressekonferenz die Broschüre zur Ackerbaustrategie in den Händen

forschungsfelder 2/2020 - Blaues Wunder

Erschienen am im Format Publikation

Ob im globalen Handel oder im Urlaubsgepäck von Reisenden: In und auf Obst, Gemüse und Pflanzen reisen Insekten, Viren und Bakterien oft unbemerkt um die Welt. Das kann für Ökosysteme gefährlich werden – denn die Neuankömmlinge können viel Schaden anrichten.

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler …

Neue Düngeverordnung tritt zum 1. Mai in Kraft

Erschienen am im Format Pressemitteilung

Aufgrund eines Urteils des Europäischen Gerichtshofs wegen unzureichender Umsetzung der EG-Nitratrichtlinie war es notwendig geworden, dass Deutschland seine Düngevorgaben verschärft, um die Nährstoffeffizienz zu verbessern und die Nitratgehalte in den belasteten Teilen des Grundwassers zu …

Mehr

Pflanzenschutzspritze im Einsatz auf dem Feld

Gibt es Rückstandshöchstgehalte für Glyphosat in Lebensmitteln?

Erschienen am im Format FAQ

Die Europäische Kommission legt für alle genehmigten Pflanzenschutzmittelwirkstoffe Rückstandshöchstgehalte für Lebensmittel fest. Diese Rückstandshöchstgehalte sind so gewählt, dass mögliche schädliche Auswirkungen auf die Gesundheit des Verbrauchers ausgeschlossen werden können. Für Glyphosat sind …

Mehr

Welche Pläne zur Glyphosatminderung gibt es?

Erschienen am im Format FAQ

In ihrem Koalitionsvertrag haben CDU, CSU und SPD vereinbart, mit einer systematischen Minderungsstrategie in einem EU-konformen Rahmen den Einsatz glyphosathaltiger Pflanzenschutzmittel deutlich einzuschränken mit dem Ziel, die Anwendung so schnell wie möglich grundsätzlich zu beenden.

Das …

Mehr

Welche Anwendungsbeschränkungen von Glyphosat gibt es in der Landwirtschaft?

Erschienen am im Format FAQ

Glyphosat darf nicht verwendet werden, um den Erntetermin zu steuern oder den Dreschvorgang zu optimieren. Nur in wenigen Fällen ist eine Vorernteanwendung mit Glyphosat erlaubt: Nur Teilflächen, auf denen Unkraut durchwächst oder Zwiewuchs (lagernde Bestände) auftritt, darf Glyphosat angewendet …

Mehr

Was ist Glyphosat?

Erschienen am im Format FAQ

Glyphosat ist ein Pflanzenschutzmittelwirkstoff, der zur Bekämpfung von Unkraut verwendet wird. Der Wirkstoff ist auf EU--Europäische Union-Ebene genehmigt und in Deutschland in Pflanzenschutzmitteln zugelassen.

Mehr

Wie wirkt Glyphosat?

Erschienen am im Format FAQ

Glyphosat wird durch alle grünen Pflanzenteile (nicht verholztes lebendes Pflanzengewebe wie Blätter und Stängel) aufgenommen. Glyphosat verteilt sich in der ganzen Pflanze und führt zu einem vollständigen Verwelken und Absterben der Pflanzen.

Der Wirkstoff ist nicht selektiv, das heißt er wirkt …

Mehr

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Diese Seite verwendet Cookies, damit Sie Funktionalitäten in vollem Umfang nutzen können, wie z.B. die Bestellung von Publikationen im Warenkorb. Nähere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.