Inhalte 1 bis 10 von 14

Historikerkommission blickt auch in dunkle Kapitel des Bundeslandwirtschaftsministeriums

Erschienen am im Format Pressemitteilung

Von der Weimarer Republik über die NS-Diktatur, die Zonenverwaltung und das geteilte Deutschland bis hin zur Bundesrepublik: Das heutige Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft blickt auf eine wechselvolle Geschichte und mehrere Vorgän-gerinstitutionen zurück.

Mehr

Cover des Buches

Unabhängige Historikerkommission zur Aufarbeitung der Geschichte des BMEL

Erschienen am im Format Artikel

Welche Kontinuitäten und welche Brüche gab es in der deutschen Agrarpolitik? Welche Ereignisse führten zur Gründung des Reichsernährungsministeriums 1919? Welche Rolle spielte das Reichsernährungsministerium im Nationalsozialistischen Staat? Wie ist man im BMEL mit der Vergangenheit umgegangen? …

Mehr

Logo Unabhängige Historikerkommission

Nur wer ständig erinnert, verhindert das Vergessen.

Erschienen am im Format Rede

Rede Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft bei der Übergabe des Gutachtens "Hundert Jahre BMEL" durch die unabhängige Historikerkommission

Mehr

2019 war ein besonderes Jubiläumsjahr für das BMEL

Erschienen am im Format Artikel

Im Jahr 2019 jährte sich zum 70. Mal die Gründung der Bundesrepublik Deutschland und damit auch die des heutigen Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), dessen Ursprünge bis ins Jahr 1919 zurückreichen.

Mehr

70/100 Jahre Politik für ländliche Räume und Landwirtschaft

70 Jahre Lebensministerium

Erschienen am im Format Publikation

Von der Ernährungssicherung der Nachkriegszeit zur verlässlichen Verbraucherinformation und nachhaltigen Landwirtschaft der Zukunft

Das Ministerium änderte mit wechselnden Zuständigkeiten zwar immer wieder seinen Namen. Eines blieb es in 70 Jahren aber immer: ein Lebensministerium. Ob …

Cover der Broschüre

Aus der Geschichte des Ministeriums

Erschienen am im Format Artikel

Niklas, Lübke, Schwarz, Höcherl, Ertl, Kiechle, Borchert, Funke, Künast, Seehofer, Aigner, Friedrich, Schmidt - all diese Politikerinnen und Politiker leiteten die Geschicke des 1949 gegründeten Ressorts. Seit März 2018 ist Julia Klöckner amtierende Bundesministerin. Zentrale Wegmarken der …

Mehr

Gebäude des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft in Berlin

Geschichte des Dienstsitzes Berlin Wilhelmstraße

Erschienen am im Format Publikation

Wilhelmstraße Nr. 54

Der Berliner Dienstsitz des BMEL.
Ein Haus - Mehr als 100 Jahre Geschichte

Cover der Broschüre 'Wilhelmstraße Nr. 54: Der Berliner Dienstsitz des BMELV. Ein Haus - Mehr als 100 Jahre Geschichte'

Der Berliner Dienstsitz des BMEL (Wilhelmstraße 54)

Erschienen am im Format Artikel

Ein Haus – Mehr als 100 Jahre Geschichte. Einblicke in die Historie der Wilhelmstraße 54 finden Sie hier.

Mehr

Gebäude des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft  in Berlin

Geschichte und Kultur des Weines

Erschienen am im Format Artikel

Die Bibliographie zur Geschichte und Kultur des Weines ist seit 2003 online. Sie weist heute über 30.000 Titel auf und erfasst die gesamte deutschsprachige Weinliteratur von 1471 bis heute.

Mehr

Rotweinglas, daneben drei Weinflaschen

Sachverständigengutachten zur Rolle des Reichsministeriums für Ernährung und Landwirtschaft in der NS-Zeit

Erschienen am im Format Download

Das Sachverständigengutachten steht unten als PDF zum Herunterladen zur Verfügung.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Diese Seite verwendet Cookies, damit Sie Funktionalitäten in vollem Umfang nutzen können, wie z.B. die Bestellung von Publikationen im Warenkorb. Nähere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.