Anpassung des Baurechts für den Umbau der Tierhaltung

Erschienen am im Format Basistext

Als wichtigen Teil des zukunftsfesten Umbaus der landwirtschaftlichen Tierhaltung sollen Betriebe dabei unterstützt werden, im Sinne einer artgerechten Tierhaltung umzubauen. Ein vom Bundestag beschlossener Gesetzesentwurf soll die bestehenden baurechtlichen Hürden beseitigen.

Mehr

Weg frei: Die Tierhaltungskennzeichnung kommt

Erschienen am im Format Basistext

Bundestag und Bundesrat haben den Weg freigemacht für das von Bundesminister Özdemir vorgelegte Gesetz für eine staatliche, verpflichtende Tierhaltungskennzeichnung. Das Gesetz ist im August 2023 in Kraft getreten. Es soll für Transparenz und Klarheit in Bezug auf die Haltungsform von Tieren sorgen und Verbraucherinnen und Verbrauchern eine bewusste Kaufentscheidung ermöglichen.

Mehr

Aktuelle Herausforderungen in der Schweinehaltung im Hinblick auf den Tierschutz

Erschienen am im Format Basistext

Nach den Ergebnissen der Landwirtschaftszählung 2020 gibt es in Deutschland 32.000 Betriebe, die Schweine halten. Das Gros davon sind Familienbetriebe. Rund 33 Prozent von ihnen haben weniger als 50 Tiere. Derzeit sehen sich die Schweinehalter mit mehreren Herausforderungen konfrontiert.

Mehr

Videos

Cem Özdemir: "Diese Regierung ist auf dem Weg, Landwirtschaft nachhaltiger zu gestalten" (Thema:Haushalt)

Erschienen am im Format Video

Mehr

Bundesminister Özdemir zur Einführung einer verpflichtenden Tierhaltungskennzeichnung (Thema:Tierhaltungskennzeichnung)

Erschienen am im Format Video

Mehr

Erklärfilm - Was ist Afrikanische Schweinepest? Erste Fälle bei Hausschweinen (Thema:Tierseuchen)

Erschienen am im Format Video

Mehr

Erklärfilm: Was ist die Afrikanische Schweinepest? (Thema:Schweine)

Erschienen am im Format Video

Mehr

Inhalte 1 bis 10 von 144

Bundeswettbewerb Landwirtschaftliches Bauen

Erschienen am im Format Aktuelles

Alle zwei Jahre veranstaltet das BMEL den Bundeswettbewerb „Landwirtschaftliches Bauen“. Dieses Mal steht er unter dem Motto "Dem Klimawandel begegnen – Ställe mit ganzheitlichem Energiekonzept". Die Bewerbungsfrist endete am 29. März 2024.

Mehr

Logo des Bundeswettbewerbs Landwirtschaftliches Bauen

Bundesprogramm zur Förderung des Umbaus der Tierhaltung geht an den Start

Erschienen am im Format Pressemitteilung

Das Bundesprogramm, mit dem die Bundesregierung die Weiterentwicklung der Tierhaltung in Deutschland unterstützen will, wird heute im Bundesanzeiger veröffentlicht. Die investive Förderung wird bereits zum 1. März 2024 in Kraft treten. Für landwirtschaftliche Betriebe besteht ab dann die …

Mehr

Portraitfoto

Entdecke die Landwirtschaft - Die kleine Landfibel

Erschienen am im Format Publikation

In der Landwirtschaft gibt es viel zu entdecken. Was wächst auf unseren Feldern? Wie funktioniert ein Mähdrescher? Wie funktioniert eigentlich der Magen einer Kuh? Warum ist die Biene so wichtig für uns alle? Die Antworten gibt es hier!

Höchstbestellmenge:
Maximale Bestellmenge für Privatpersonen: …

Cover der Broschüre "Entdecke das Landwirtschaft - Die kleine Landfibel"

Pflicht zur Herkunftsangabe bei Schweine-, Schaf-, Ziegen- und Geflügelfleisch

Erschienen am im Format Artikel

Bei frischem, gekühltem oder gefrorenem Schweine-, Schaf-, Ziegen- und Geflügelfleisch sind Herkunftsinformationen EU-weit verpflichtend anzugeben.

Mehr

rohe Haehnchenschenkel

Die staatliche Tierhaltungskennzeichnung - Informationen für Anwenderinnen und Anwender

Erschienen am im Format Publikation

Die verbindliche staatliche Tierhaltungskennzeichnung schafft Transparenz für Verbraucherinnen und Verbraucher in Bezug auf die Haltungsform von Tieren. Ihnen als Anwenderinnen und Anwendern bietet sie die Möglichkeit, Ihr Engagement für mehr Tierschutz sichtbar zu machen.

Cover des Flyers

Bundesrat macht Weg frei für zukunftsfeste Tierhaltung in Deutschland

Erschienen am im Format Pressemitteilung

Der Bundesrat hat den Weg für die zukunftsfeste Tierhaltung in Deutschland freigemacht. So muss Fleisch künftig die Haltung der Tiere ausweisen, von denen es stammt. Damit werden die Leistungen der Landwirtinnen und Landwirte für den Tierschutz sichtbar, andererseits bekommen Verbraucherinnen und …

Mehr

Bundesminister Özdemir am Rednerpult im Bundesrat

"Die Tiere brauchen mich"

Erschienen am im Format Interview

Interview der Bundestierschutzbeauftragten Ariane Kari mit der "DIE ZEIT"

Mehr

Tierhaltungskennzeichnung und Änderungen des Baurechts im Bundestag beschlossen

Erschienen am im Format Pressemitteilung

Der Deutsche Bundestag hat heute das von dem Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Cem Özdemir, vorgelegte Gesetz für eine staatliche, verpflichtende Tierhaltungskennzeichnung beschlossen. Ebenso beschlossen wurden Änderungen im Baugesetzbuch beschlossen zur Erleichterung von …

Mehr

Schweine in einem Stall

Folgt auf die verpflichtende Tierhaltungskennzeichnung auch eine verpflichtende Herkunftskennzeichnung?

Erschienen am im Format FAQ

Die Herkunfts- und Haltungskennzeichnung sind voneinander unabhängige Vorhaben.

Die Herkunftskennzeichnung von frischem, gekühltem und gefrorenem Schweinefleisch ist bei vorverpackter Ware bereits vorgeschrieben.  Hier können also heute schon Herkunft und Haltung in der Kennzeichnung verbunden …

Mehr