Hinweis zur Verwendung von Cookies

Diese Seite verwendet Cookies, damit Sie Funktionalitäten in vollem Umfang nutzen können, wie z.B. die Bestellung von Publikationen im Warenkorb. Nähere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Arbeit und Freizeit: Gesunde Ernährung

Erwachsene verbringen einen großen Teil ihrer Lebenszeit am Arbeitsplatz. Das beeinflusst auch ihre Gesundheit. Weil Krankheiten wie Übergewicht, Herz-Kreislauf-Leiden und Diabetes zunehmen, sind eine gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung vor, während und nach der Arbeit zur Verbesserung des Wohlbefindens wichtiger denn je.

Wie auch immer die Arbeitsverteilung aussieht, als feste Arbeitszeit, in Schichten oder mobil an wechselnden Orten, für die Erhaltung der Leistungsfähigkeit und Konzentration ist es wichtig, ausgewogen und ausreichend zu essen und zu trinken und genügend Bewegungs- und Erholungspausen einzuplanen. Auch soziale Kontakte und Hobbies leisten einen wichtigen Beitrag zum Ausgleich und Abschalten von der Arbeit. Die richtige Balance zwischen Anspannung und Entspannung, Anstrengung und Erholung trägt maßgeblich zu einer ausgeglichenen Work-Life-Balance bei.

Kantinen-Check, Mittagssnacks, Betriebssport, Rückentraining am Schreibtisch - ein umfassendes Informationsangebot Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) zu ausgewogenem Essen und mehr Bewegung am Arbeitsplatz ist Bestandteil der des Nationalen Aktionsplans IN FORM des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL).

Wie Sie gesundheitsförderlich am Arbeitsplatz essen und trinken können, darüber informiert das IN FORM Projekt Job & fit. Kantinenverantwortlichen hilft der DGE-Qualitätsstandard für die Betriebsverpflegung bei der Zubereitung eines ausgewogenen Verpflegungsangebots. Der Standard erläutert u.a. die Anforderungen hinsichtlich einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung und leistet damit einen wichtigen Beitrag zu Ihrer Leistungsfähigkeit und Gesunderhaltung. Was macht eine gesunde Ernährung aus? Worauf sollten Menschen ab 50 achten und worauf Sportlerinnen und Sportler? Lesen Sie mehr.

Auf einem Tisch steht ein Laptop und einige Lebensmittel: Obst, Gemüse, Nüsse, Reis, Geflügel
© kritchanut - stock.adobe.com

Aktuelles zu "IN FORM" 

Runder Tisch "Ernährung und Demenz" gestartet -
Statement Bundesministerin Klöckner
(Thema:Senioren)

Erschienen am im Format Video

Mehr

Ge­sun­des Es­sen in al­len Ki­tas (Thema:Kita)

Erschienen am im Format Aktuelles

Mehr

Tag der Kitaverpflegung 2019 (Thema:Kita)

Erschienen am im Format Video

Mehr

Themenübersicht

Vollwertig und ausgewogen ernähren

Vollwertig essen hält gesund, fördert Leistung und Wohlbefinden. Aber was macht eine gesundheitsförderliche und genussvolle Ernährung aus? Ausgewogen sollte die tägliche Ernährung sein.

Mehr

Job & Fit – gesundheitsförderlich essen am Arbeitsplatz und in Betriebskantinen

Ob unterwegs, im Büro oder zuhause die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) hat unter dem Motto "Job & Fit" im Auftrag des Bundesernährungsministeriums (BMEL) eine Reihe von Maßnahmen zur Verbesserung der Ernährung für Berufstätige erarbeitet.

Mehr

Wettbewerb: Ausgezeichnet! Deutschlands beste Kinderspeisekarten

Der Einsendeschluss des Wettbewerbs ist vorbei. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft und der DEHOGA Bundesverband bedanken sich für alle eingereichten Bewerbungen. Diese werden im nächsten Schritt gesichtet und geprüft.

Mehr

Wussten Sie schon?

BMEL fördert Projekt für mehr Nachhaltigkeit in Betriebskantinen (Thema:Kantine-Mensa)

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) will dazu beitragen, dass Betriebsrestaurants in Deutschland nachhaltiger wirtschaften. Es fördert daher von Oktober 2017 bis Oktober 2019 das Projekt "NACHHALTIG B | UND GESUND".

Mehr

IN FORM im Job (Thema:Kantine-Mensa)

Kantinen-Check, Mittagssnacks, Betriebssport, Rückentraining am Schreibtisch und vieles mehr - das umfassende Informationsangebot Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) zu ausgewogenem Essen und mehr Bewegung am Arbeitsplatz finden Sie auf der Plattform IN FORM.

Mehr

"Snack 5" – zwi­schen­durch lie­ber Ge­mü­se und Obst na­schen (Thema:Gesunde Ernährung)

Snacks liegen im Trend. Egal ob unterwegs, im Büro oder zuhause am PC, immer mehr Deutsche essen tagsüber nebenbei oder vor dem Bildschirm. Wenn der kleine oder große Hunger kommt, sind oft fett- und zuckerreiche Sattmacher wie Pizza, Pommes oder Süß- und Backwaren die erste Wahl.

Mehr

Auch interessant

Er­geb­nis­se der Eva­lua­ti­on von IN FORM lie­gen vor (Thema:INFORM)

Im Jahr 2008 wurde der Nationale Aktionsplan "IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung" der Bundesregierung ins Leben gerufen. Der Nationale Aktionsplan verfolgt das Ziel, das Ernährungs- und Bewegungsverhalten in Deutschland dauerhaft zu verbessern, um damit zusammenhängenden Krankheiten vorzubeugen. Ob er die gesetzten Ziele erreicht, wurde nun evaluiert.

Mehr

BMEL för­dert Pro­jekt für mehr Nach­hal­tig­keit in Be­triebs­kan­ti­nen (Thema:Kantine-Mensa)

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) will dazu beitragen, dass Betriebsrestaurants in Deutschland nachhaltiger wirtschaften. Es fördert daher von Oktober 2017 bis Oktober 2019 das Projekt "NACHHALTIG B | UND GESUND".

Mehr

In­di­vi­du­el­le Er­näh­rungs­tipps für El­tern (Thema:Ernährungsbildung)

In den drei Ernährungskalendern erfahren Eltern, wie sie ihren Nachwuchs von Anfang an gesund ernähren und dabei Übergewicht und Allergien vorbeugen können.

Mehr

Job & Fit – ge­sund­heits­för­der­lich es­sen am Ar­beits­platz und in Be­triebs­kan­ti­nen (Thema:Kantine-Mensa)

Ob unterwegs, im Büro oder zuhause die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) hat unter dem Motto "Job & Fit" im Auftrag des Bundesernährungsministeriums (BMEL) eine Reihe von Maßnahmen zur Verbesserung der Ernährung für Berufstätige erarbeitet.

Mehr

Netz­werk Ge­sund ins Le­ben (Thema:Schwangerschaft und Baby)

Gesunde Ernährung von Anfang an! Mit dem Netzwerk „Gesund ins Leben“ möchte das BMEL werdenden Eltern und jungen Familien in der Zeit von der Schwangerschaft bis ins Kleinkindalter einheitliche, leicht umsetzbare Empfehlungen für einen gesunden Lebensstil vermitteln.

Mehr

Sta­ti­on Er­näh­rung - Ver­pfle­gung in Kran­ken­häu­sern und Re­hakli­ni­ken (Thema:Kantine-Mensa)

Das Essen im Krankenhaus genießt nicht immer einen guten Ruf. Dabei spielt gesunde, schmackhafte und abwechslungsreiche Kost in der Genesung von Patienten in Krankenhäusern und Reha-Einrichtungen oft eine wichtige Rolle.

Mehr

In­ter­net­por­tal: Im Al­ter IN FORM (Thema:Senioren)

Neues IN FORM-Informationsangebot für eine aktive zweite Lebenshälfte

Mehr

BMEL-Qua­li­täts­of­fen­si­ve ge­star­tet (Thema:Schule)

Im Januar 2016 hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) in Berlin die bundesweite Kampagne "Macht Dampf! - Für gutes Essen in Kita und Schule" gestartet.

Mehr

Ein ge­sun­der Start: IN-FORM in Kin­der­gär­ten und Schu­len (Thema:INFORM)

Kinder werden durch Erziehung geprägt und lernen am Vorbild, auch wenn es um die Ernährung geht.

Mehr

"Er­näh­rungs­füh­rer­schein" - Kü­chen­kom­pe­tenz für Grund­schul­kin­der (Thema:Ernährungsbildung)

Der im Rahmen von IN FORM entwickelte -Ernährungsführerschein ist ein Unterrichtsprojekt für die dritte und vierte Klasse, das den praktischen Umgang mit Lebensmitteln und Küchengeräten vermittelt. Die Kinder lernen im Klassenraum kleine, vollwertige Gerichte zuzubereiten.

Mehr