IN FORM im Job

Kantinen-Check, Mittagssnacks, Betriebssport, Rückentraining am Schreibtisch und vieles mehr - das umfassende Informationsangebot Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) zu ausgewogenem Essen und mehr Bewegung am Arbeitsplatz finden Sie auf der Plattform IN FORM.

Betrieblichen Gesundheitsförderung

IN FORM erweitert sein Spektrum mit einem umfassenden Informationsangebot zur Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF). In diesem Bereich finden Arbeitgeber, Entscheidungsträger und Beschäftigte auf www.in-form.de/job alles rund um gesunde Ernährung und mehr Bewegung am Arbeitsplatz.

Die Internetseiten dienen als "Wegweiser" und informieren darüber, was bei der Einführung einer Betrieblichen Gesundheitsförderung zu beachten ist und welche Ansprechpartner unterstützend zur Seite stehen. Unter "FAQ" (Frequently Asked Questions) sind Antworten auf Fragen rund um die Einführung von BGF zu finden. Die Rubrik "Materialien" enthält interessante Informationen und Aktionsideen rund um die Themen Ernährung und Bewegung in der Betrieblichen Gesundheitsförderung.

Praxis-Beispiele

Beispiele aus der Praxis und IN FORM Projekte zeigen auf, wie Ernährungs- und Bewegungsmaßnahmen konkret umgesetzt werden können. Hinzu kommen Informationen über Veranstaltungen, Wettbewerbe und weiterführende Links zum Thema Betriebliche Gesundheitsförderung.

Ob in der Privatwirtschaft, in Stiftungen und Interessenverbänden oder im Öffentlichen Dienst - Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) geht alle an. Mit dem Angebot richtet sich IN FORM an Arbeitgeber, Entscheidungsträger (wie etwa Betriebsärzte oder Mitglieder des Personal- bzw. Betriebsrats) und an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich in ihrem Betrieb für ein gesundes Arbeitsumfeld stark machen wollen.

Erschienen am im Format Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

BMEL för­dert Pro­jekt für mehr Nach­hal­tig­keit in Be­triebs­kan­ti­nen (Thema:Kantine-Mensa)

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) will dazu beitragen, dass Betriebsrestaurants in Deutschland nachhaltiger wirtschaften. Es fördert daher von Oktober 2017 bis Oktober 2019 das Projekt "NACHHALTIG B | UND GESUND".

Mehr

Neue Stu­die: Schu­les­sen nach Qua­li­täts­stan­dards kaum teu­rer (Thema:Schule)

Nur vier Cent mehr kostet es, damit ein Mittagessen in Schulen gesünder und ausgewogener ist. Nur vier Cent mehr und das Essen ist so gesund und ausgewogen, dass es sogar den Kriterien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) entspricht.

Mehr

Job & Fit – ge­sund­heits­för­der­lich es­sen am Ar­beits­platz und in Be­triebs­kan­ti­nen (Thema:Kantine-Mensa)

Ob unterwegs, im Büro oder zuhause die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) hat unter dem Motto "Job & Fit" im Auftrag des Bundesernährungsministeriums (BMEL) eine Reihe von Maßnahmen zur Verbesserung der Ernährung für Berufstätige erarbeitet.

Mehr

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Diese Seite verwendet Cookies, damit Sie Funktionalitäten in vollem Umfang nutzen können, wie z.B. die Bestellung von Publikationen im Warenkorb. Nähere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.