Tag(e) der Seniorenernährung 2023

Am 1. Oktober 2023, dem Internationalen Tag der älteren Menschen, wird zum dritten Mal in Deutschland der Tag der Seniorenernährung gefeiert. Rund um diesen Tag werden in vielen Bundesländern Aktionen zur Ernährung im Alter organisiert.

An den Tagen der Seniorenernährung wird die Bedeutung einer gesunden Ernährung im Alter, ob zu Hause, in einer Senioreneinrichtung oder z.B. bei gemeinsamen Mittagstischen, hervorgehoben.

Mit steigendem Alter sinkt häufig der Appetit – umso wichtiger sind daher nährstoffreiche Mahlzeiten, die gut schmecken und Lust aufs Essen machen. Ein angenehmes Ambiente trägt darüber hinaus zu einer gelungenen Mahlzeit bei.

Seniorin einem Seniorenzentrum lächelt in die Kamera
„Im Alter IN FORM“ - unser Projekt für gesundes Essen für Seniorinnen und Senioren in Gemeinschaft © BMEL

Die Vernetzungsstellen für Seniorenernährung in den Bundesländern organisieren an den Tagen der Seniorenernährung beispielsweise Kochevents, bei denen schmackhafte Gerichten mit reichlich pflanzlichen Lebensmitteln und Hülsenfrüchten ausprobiert werden, laden zu einem Fachdialog ein um das Netzwerken zu stärken oder setzen sich gemeinsam mit Seniorinnen und Senioren gegen Lebensmittelverschwendung ein. Eine Zusammenstellung aller Aktionen der einzelnen Vernetzungsstellen Seniorenernährung finden Sie hier.

Das BMEL nimmt die Tage der Seniorenernährung zum Anlass, auf die Bedeutung des DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung mit "Essen auf Rädern" und in Senioreneinrichtungen im Rahmen einer gesundheitsförderlichen und nachhaltigen Ernährung hinzuweisen und zu zeigen, wie die Umsetzung funktioniert.

Bereits 2021 wurden von den zu dem Zeitpunkt etablierten Vernetzungsstellen Seniorenernährung (VSE) und der vergleichbaren Einrichtung in Bayern erstmals gemeinsam Aktionen durchgeführt.

Erschienen am im Format Aktuelles

Das könnte Sie auch interessieren

Gutes Essen für Deutschland – Ernährungsstrategie der Bundesregierung (Thema:Gesunde Ernährung)

Wir machen gutes Essen leichter – ein Gewinn für uns und unsere Erde. Das will die Ernährungsstrategie der Bundesregierung erreichen. Im Koalitionsvertrag haben SPD, Grüne und FDP vereinbart, eine Ernährungsstrategie insbesondere mit Blick auf Kinder und Jugendliche zu beschließen. Die von Bundesminister Özdemir vorgelegte Ernährungsstrategie „Gutes Essen für Deutschland“ hat das Kabinett am 17.01.2024 beschlossen.

Mehr

Lebensmittel für spezielle Gruppen (Thema:Verbraucherschutz)

Lebensmittel für Säuglinge und Kleinkinder oder Lebensmittel für das Diätmanagement von Menschen mit Erkrankungen sind Beispiele für Lebensmittel für spezielle Gruppen. Sie unterliegen gesonderten Bestimmungen.

Mehr

Qualitätsstandards in der Seniorenverpflegung (Thema:Senioren)

Als Teil von "IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung" hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) "DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung mit ‚Essen auf Rädern‘ und in Senioreneinrichtungen" entwickelt. Dieser wurde 2020 nach neusten gesundheitswissenschaftlichen Erkenntnissen mit Fokus auf Gesundheitsförderung und Nachhaltigkeit aktualisiert.

Mehr