Global Forum for Food and Agriculture

Das Global Forum for Food and Agriculture (GFFA) ist eine internationale Konferenz zu agrar- und ernährungspolitischen Fragen. Diese wird vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) jährlich ausgerichtet.

Über drei Tage diskutieren beim GFFA rund 2000 internationale Besucherinnen und Besucher aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft zu einem Schwerpunktthema. Am dritten Konferenztag findet zudem die weltweit größte informelle Agrarministerkonferenz statt. Sie bildet den Höhepunkt des GFFA.

Rund 70 Agrarministerinnen und -minister aus aller Welt sowie hochrangige Vertreterinnen und Vertreter internationaler Organisationen beschließen ein gemeinsames politisches Kommuniqué zum jeweiligen Thema des GFFA. Das GFFA findet parallel zur Internationalen Grünen Woche in Berlin statt.

Plenum des Global Forum for Food and Agriculture 2020
© BMEL/Photothek.net

Aktuelles

Erklärvideo zum GFFA 2020: Handel und Welternährung (Thema:Agenda 2030)

Erschienen am im Format Video

Mehr

Impressionen von der Eröffnung der Internationalen Grünen Woche 2020 (Thema:GFFA)

Erschienen am im Format Video

Mehr

Klöck­ner: Wir müs­sen eng zu­sam­men­ar­bei­ten – über Gren­zen hin­weg (Thema:Internationales)

Erschienen am im Format Pressemitteilung

Mehr

Fei­ler: Jun­ge Land­wir­te sind die Zu­kunft der Welter­näh­rung (Thema:Internationale Beziehungen)

Erschienen am im Format Pressemitteilung

Mehr

Fei­ler: Po­ten­ti­al des Han­dels bes­ser für Welter­näh­rung nut­zen (Thema:Internationale Beziehungen)

Erschienen am im Format Pressemitteilung

Mehr

Einführungsvideo zum GFFA 2020: Handel und Welternährung (Thema:GFFA)

Erschienen am im Format Video

Mehr

Klöck­ner: "Di­gi­ta­li­sie­rung ist kein Trend mehr, son­dern ge­leb­te Rea­li­tät." (Thema:Digitalisierung)

Erschienen am im Format Pressemitteilung

Mehr

Video der Rede von Bundesministerin Klöckner auf dem GFFA 2019 (Thema:GFFA)

Erschienen am im Format Video

Mehr

Themenübersicht

Berliner Agrarministerkonferenz: 72 Ressortchefs beschließen Abschlusskommuniqué

72 Agrarminister haben sich bei der 12. Berliner Agrarministerkonferenz beim Global Forum for Food and Agriculture (GFFA) auf ein ambitioniertes Abschlusskommuniqué geeinigt.

Mehr

Berliner Agrarministerkonferenz: 74 Ressortchefs beschließen Abschlusskommuniqué

Die Agrarminister von 74 Ländern haben sich bei der 11. Berliner Agrarministerkonferenz des Global Forum for Food and Agriculture (GFFA) verpflichtet, bei Landwirtschaft und Digitalisierung sowohl Chancen als auch Risiken im Blick zu behalten.

Mehr

Auch interessant

Ber­li­ner Agrar­mi­nis­ter­kon­fe­renz: 74 Res­sort­chefs be­schlie­ßen Ab­schluss­kom­mu­ni­qué (Thema:GFFA)

Die Agrarminister von 74 Ländern haben sich bei der 11. Berliner Agrarministerkonferenz des Global Forum for Food and Agriculture (GFFA) verpflichtet, bei Landwirtschaft und Digitalisierung sowohl Chancen als auch Risiken im Blick zu behalten.

Mehr

"Think Aloud!" – Wis­sen­schaft zum An­fas­sen beim GFFA Science Slam (Thema:GFFA)

Mit großem Applaus belohnte das Publikum die beiden punktgleichen Gewinner des ersten GFFA Science Slam in Halle 23a auf der Internationalen Grünen Woche.

Mehr

Ber­li­ner Agrar­mi­nis­ter­kon­fe­renz: 72 Res­sort­chefs be­schlie­ßen Ab­schluss­kom­mu­ni­qué (Thema:GFFA)

72 Agrarminister haben sich bei der 12. Berliner Agrarministerkonferenz beim Global Forum for Food and Agriculture (GFFA) auf ein ambitioniertes Abschlusskommuniqué geeinigt.

Mehr

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Diese Seite verwendet Cookies, damit Sie Funktionalitäten in vollem Umfang nutzen können, wie z.B. die Bestellung von Publikationen im Warenkorb. Nähere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.