Gartenbau

Rund 700.000 Beschäftigte arbeiten im Bereich Gartenbau und gartenbauliche Dienstleistungen. Erfolgreicher Gartenbau erfordert umfangreiches Fachwissen sowie den Einsatz modernster Technik.

Die Gartenbauwirtschaft erfüllt zahlreiche wichtige Funktionen für Mensch und Natur sowie für unsere Volkswirtschaft. Die Gärtner versorgen uns mit hochwertigen Nahrungsmitteln, wie Obst und Gemüse. Darüber hinaus gestalten und pflegen sie mit Garten- und Landschaftsbau, Produktion von Zierpflanzen und Stadtgrün das Gesicht unseres Landes. Nur wettbewerbsfähige Betriebe sind dauerhaft in der Lage, ihre vielfältigen Leistungen für die Gesellschaft zu erbringen.

Deshalb ist es heute wie in Zukunft erforderlich, durch eine verantwortungsbewusste, mittelstandsorientierte Politik, die Rahmenbedingungen für einen leistungsfähigen deutschen Gartenbau zu erhalten, die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen für die europäischen und internationalen Märkte zu stärken sowie neue Wege in der betrieblichen Entwicklung zu fördern.

Zwei verschiedene Salatsorten in einigen Reihen auf dem Feld
© Alexander Zlatnikov - stock.adobe.com

Aktuelles

Ge­mü­se aus ei­ge­ner An­zucht (Thema:Gartenbau)

Erschienen am im Format Aktuelles

Mehr

Klöck­ner/Alt­mai­er: So­fort­hil­fen auch für Land­wir­te! (Thema:Landwirtschaft)

Erschienen am im Format Pressemitteilung

Mehr

Gärtnern ohne Torf –schütze das Klima! (Thema:Gartenbau)

Erschienen am im Format Video

Mehr

Stüb­gen: Gar­ten­bau hat Zu­kunft (Thema:Forschung)

Erschienen am im Format Pressemitteilung

Mehr

Deut­sche Kul­tur­ta­ge auf der Gar­ten­bau-EX­PO in Pe­king (Thema:Messen)

Erschienen am im Format Pressemitteilung

Mehr

Themenübersicht

Mehr Energieeffizienz in Landwirtschaft und Gartenbau

Mehr Energieeffizienz in Landwirtschaft und Gartenbau - hierauf zielt das gleichnamige Bundesprogramm des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. Das Ende 2015 auf den Weg gebrachte Programm ist ein Erfolg: Es wird stark nachgefragt und führt zu einer deutlichen Energieeinsparung, wie eine Evaluierung in der ersten Jahreshälfte 2018 belegt.

Mehr

Torfverwendung reduzieren - Klima schützen

Der Klimaschutzplan 2050 der Bundesregierung sieht Maßnahmen vor, die Verwendung von Torf zu reduzieren. Denn: Torf ist ein fossiler Rohstoff, in dem in vielen Jahrhunderten und Jahrtausenden viel Kohlenstoff gebunden wurde. Wird der fossile Rohstoff Torf genutzt, setzt er bei seinem nachfolgenden Abbau CO₂ frei.

Mehr

Die Fachrichtungen des Gartenbaus

Das gärtnerische Produktionsspektrum umfasst Topfpflanzen, Schnittblumen, Stauden, Gehölze, Gemüse, Obst sowie Arznei- und Gewürzpflanzen. Eine Vielzahl verschiedener Pflanzenarten und -sorten wird von Gärtnern kultiviert.

Mehr

Schulgärten

Schulgärten werden zusehends wieder geschätzt als Lernort, an dem Miteinander, Naturerfahrung und Integration gelebt werden können. Aus diesem Grund unterstützt auch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft diese besonderen Gärten.

Mehr

Wussten Sie schon?

Forschungsstelle für gartenbauliche Kulturpflanzen (Thema:Gartenbau)

Eine neue Forschungsstelle für gartenbauliche Kulturpflanzen hat am 1. Januar 2019 an der Fachhochschule Gartenbau in Erfurt ihre Arbeit aufgenommen. Das gemeinsame Projekt des Bundes mit dem Land Erfurt ist bundesweit einzigartig.

Mehr

Deutsch­land auf der
Gar­ten­bau-EX­PO 2019
(Thema:Gartenbau)

Unter dem Motto "Live Green, Live Better" ("Lebe grün, lebe besser") fand von April bis Oktober 2019 die Gartenbau-EXPO in Peking statt. Die weltgrößte Gartenbauausstellung zeigte auf rund 960 Hektar die Chancen des Gartenbaus und grüner Technologien als Beitrag zu nachhaltiger Stadtentwicklung auf.

Mehr

Smar­te Tech­no­lo­gie bringt Bäu­me zum Spre­chen (Thema:Gartenbau)

Wir würden vermutlich staunen, was Bäume uns erzählen würden, wenn sie denn könnten. Wobei eigentlich können sie es ja – indirekt jedenfalls. Denn mithilfe smarter Technologie lässt sich sehr viel über sie erfahren: Bewässerungsbedarf, Blütendichte, Fruchtentwicklung und Reifegrad, um nur einiges zu nennen.

Mehr

Kon­gress "Gar­ten und Me­di­zin": Brücken­schlag zwi­schen der "wei­ßen" und "grü­nen" Bran­che (Thema:Gartenbau)

Ein Krankenhaus ohne Grünanlage ist eigentlich undenkbar. Dennoch wird die Bedeutung von Pflanzen und Parkanlagen in der medizinischen Therapie häufig unterschätzt.

Mehr

Auch interessant

"Das Land hilft" - Job­platt­form für Erntehel­fer (Thema:Landwirtschaft)

Auch unsere Land- und Ernährungswirtschaft sind von der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Einschränkungen betroffen.

Mehr

Agrar­po­li­ti­scher Be­richt (Thema:Ackerbau)

Die Bundesregierung legt gemäß § 4 des Landwirtschaftsgesetzes alle vier Jahre einen "Bericht über die Lage der Landwirtschaft" vor und berichtet u.a. zur Einkommensentwicklung der vergangenen vier Wirtschaftsjahre (2015-2019). Zugleich dient er als Standortbestimmung der Agrarpolitik der Bundesregierung und präsentiert die agrarpolitischen Weichenstellungen, Ziele und Vorhaben.

Mehr

PIC­TA-KILL - An­lo­cken und Be­kämp­fen (Thema:Projekte)

Duftstoffe in Mikrokapseln sollen Obstbäume vor Schadinsekten schützen.

Mehr

Aus­schrei­bung: Deut­scher In­no­va­ti­ons­preis Gar­ten­bau 2020 (Thema:Gartenbau)

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) vergibt für hervorragende, beispielgebende Innovationen im Gartenbau jährlich den Deutschen Innovationspreis Gartenbau.

Mehr

Agrar­po­li­ti­scher Be­richt 2019 vor­ge­stellt (Thema:Ländliche Regionen)

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat am 23. Oktober in Berlin den Agrarpolitischen Bericht 2019 vorgestellt. Zuvor hatte das Bundeskabinett den Bericht verabschiedet.

Mehr

Wis­sens­wer­tes über Ge­mü­se und Obst (Thema:Gesunde Ernährung)

Gemüse und Obst gehören für eine ausgewogene und gesunderhaltene Ernährung täglich auf den Speiseplan. Die praktische Formel lautet "5 am Tag" – fünf Portionen Gemüse und Obst täglich, wobei eine Portion einer Handvoll entspricht. Dies gilt für Kinder ebenso wie für Erwachsene.

Mehr

Rück­blick: In­no­va­ti­ons­preis Gar­ten­bau 2019 (Thema:Wettbewerbe)

Innovative Ideen und beispielgebende Leistungen – damit überzeugen die drei Gewinner des „Innovationspreis Gartenbau“ 2019.

Mehr

Or­ga­ni­sa­ti­on - Das Ar­beits­ge­biet Pflan­zen­schutz im BMEL (Thema:Pflanzenschutz)

Das BMEL ist für die rechtlichen Regelungen - wie zum Beispiel Gesetze, Verordnungen und Allgemeine Verwaltungsvorschriften - im Bereich Pflanzenschutz zuständig.

Mehr

TÜV - auch für Pflan­zen­schutz­ge­rä­te (Thema:Pflanzenschutz)

Eine Richtlinie der EU verpflichtet die Mitgliedstaaten, Pflanzenschutzgeräte turnusmäßig zu überprüfen. Alle im Gebrauch befindlichen Pflanzenschutzgeräte in den einzelnen Mitgliedstaaten müssen seit 2016 in regelmäßigen Abständen kontrolliert werden.

Mehr

Be­rufs­wett­be­wer­be (Thema:Ausbildung)

Berufswettbewerbe sind ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung in den Agrarberufen. Angehenden Fachleuten bieten sie die Möglichkeit, ihr in der Ausbildung erworbenes Wissen unter Beweis zu stellen und sich mit anderen zu messen.

Mehr

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Diese Seite verwendet Cookies, damit Sie Funktionalitäten in vollem Umfang nutzen können, wie z.B. die Bestellung von Publikationen im Warenkorb. Nähere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.