Nationale und europäische Rechtsvorschriften für den Bereich Futtermittel

Nachstehend erhalten Sie eine Übersicht über das geltende Futtermittelrecht.

Nationale Rechtsvorschriften

* Hinweise zur Nutzung der EU Datenbank:

Die Verordnungen sind verlinkt mit der Datenbank EUR-Lex. Sie enthält Rechtsvorschriften der Europäischen Union sowie andere als öffentlich eingestufte Dokumente. Die Seite wird betrieben vom Amt für Veröffentlichungen der Europäischen Union.

Jeder Datenbankeintrag wird eingeleitet durch die Ausgangsfassung der Verordnung. Es folgen die Änderungsverordnungen.

Um zur konsolidierten (nicht amtlichen) Version zu gelangen, die die derzeit geltenden Bestimmungen enthält, steuern Sie bitte zur Liste "konsolidierte Fassungen" und klicken auf den aktuellsten Eintrag am Ende der Liste. Es öffnet sich ein PDF mit dem zu diesem Zeitpunkt konsolidierten Verordnungstext.

Europäische Rechtsvorschriften

Erschienen am im Format Artikel

Schlagworte

Das könnte Sie auch interessieren

Lists of esta­blis­h­ments in ac­cor­dance with An­nex IV to Re­gu­la­ti­on (EC) No 999/2001 - Lis­ten von Be­trie­ben nach An­hang IV Ver­ord­nung (EG) Nr. 999/2001 (Thema:Futtermittel)

Die Europäische Union (EU) legt Vorschriften zur Vorbeugung, Kontrolle und Tilgung der transmissiblen spongiformen Enzephalopathien (TSE) fest. Ihr Ziel ist, ein hohes Niveau im Bereich Gesundheitsschutz und Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten.

Mehr

Obers­te Lan­des­be­hör­den für die Fut­ter­mit­tel­über­wa­chung (Thema:Futtermittel)

Anschriften der für die Futtermittelüberwachung zuständigen obersten Landesbehörden in der Bundesrepublik Deutschland (Stand: Februar 2020)

Mehr

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Diese Seite verwendet Cookies, damit Sie Funktionalitäten in vollem Umfang nutzen können, wie z.B. die Bestellung von Publikationen im Warenkorb. Nähere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.