Hinweis zur Verwendung von Cookies

Diese Seite verwendet Cookies, damit Sie Funktionalitäten in vollem Umfang nutzen können, wie z.B. die Bestellung von Publikationen im Warenkorb. Nähere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Haus- und Zootiere

Auch Haustiere wollen wir bestmöglich schützen. Das betrifft Hund, Katze und Maus ebenso wie Exoten und Wildtiere. Oft wissen Besitzer zu wenig über die speziellen Bedürfnisse und Besonderheiten ihrer Tiere. Das BMEL hat deshalb gesetzlich geregelt, dass Tierhandlungen ihre Kunden schriftlich über die wesentlichen Bedürfnisse ihres neu erworbenen Tieres informieren müssen.

Mit der Internetplattform "Haustier-Berater.de" und der Haustierfibel leistet das BMEL einen aktiven Beitrag zur Verbesserung des Schutzes von Haustieren. Die Plattform hilft, sich bereits vor dem Gang in die Tierhandlung Gedanken über den tierischen Gefährten zu machen, der am besten zur eigenen Lebenssituation passen könnte. 

Außerdem beschreibt die Plattform die Bedürfnisse und die geeigneten Haltungsbedingungen der 120 beliebtesten Haustiere.

Eine Herausforderung ist der nur schwer zu kontrollierende Tierhandel im Internet. Neben Fragen des Tierschutzes geht es auch um negative Auswirkungen auf den Artenschutz in den Ursprungsländern. Das BMEL prüft derzeit, über welche Instrumente der Internethandel stärker kontrolliert und reguliert werden kann.

ein kleiner Hund liegt auf dem Fußabtreter vor der Tür und hat eine Leine im Maul
© Javier Brosch - stock.adobe.com

Themenübersicht

Tipps zur Reiseplanung mit Tieren

Wenn der Urlaub vor der Tür steht und die Planung für die freien Tage beginnt, dann sollten sich Tierbesitzer folgende Fragen stellen: Nehme ich mein Haustier mit auf Reisen oder gebe ich es für die Zeit in andere Hände? Was muss ich beachten, wenn ich aus meinem Urlaubsland ein Haustier mit in die Heimat bringe?

Mehr

Regelungen für Reisen mit Hunden, Katzen und Frettchen innerhalb der EU

Pro Person dürfen im Reiseverkehr höchstens 5 Heimtiere (Hunde, Katzen, Frettchen) mitgeführt werden. Die Tiere dürfen nicht dazu bestimmt sein, den Besitzer zu wechseln.

Mehr

Regelungen zur Einreise mit Hunden, Katzen und Frettchen in die Europäische Union

Für die Einreise mit Hunden, Katzen und Frettchen aus Nicht-EU-Ländern (so genannten Drittländern) gelten die Regelungen der Verordnung (EU) Nr. 576/2013. Ziel dieser Regelungen ist der Schutz vor der Einschleppung und Verbreitung der Tollwut.

Mehr

Online-Portal: Welches Haustier passt zu mir?

Die Internetplattform Haustier-Berater.de informiert über die Haltung von über 120 verschiedenen Tierarten und gibt Tipps für die Haustieranschaffung.

Mehr

Wussten Sie schon?

Haltung von Säugetieren (Thema:Tierschutz)

Vom Affen bis zum Zebra – das sogenannte Säugetiergutachten ("Gutachten über Mindestanforderungen an die Haltung von Säugetieren") beschreibt Mindestanforderungen an die Haltung von Säugetieren insbesondere in Zoos aber auch in privaten Haushalten.

Mehr

Il­le­ga­ler Han­del mit Hun­de­wel­pen (Thema:Tierschutz)

Immer wieder werden Fälle von illegalem Welpen-Handel bekannt. Die Welpen sind häufig zu jung, geschwächt und nicht geimpft, meist auch unzureichend sozialisiert. Das Auftreten von Krankheiten und Verhaltensstörungen ist die Folge. Welpen nicht aus Mitleid kaufen, sondern vor dem Kauf die Checkliste beim Welpenkauf nutzen! Verdächtige Angebote den Behörden melden!

Mehr

Rei­sen mit Ka­nin­chen, Hams­tern und Meer­schwein­chen (Thema:Haus- und Zootiere)

Bei der Einreise nach Deutschland mit Kaninchen können drei Tiere ohne Weiteres mitgenommen werden.

Mehr

Auch interessant

Aus­rich­tung von Tier­bör­sen (Thema:Tierschutz)

Leitlinien zur Ausrichtung von Tierbörsen unter Tierschutzgesichtspunkten vom 1. Juni 2006

Mehr

Hal­tung von Tie­ren in Zir­kus­be­trie­ben (Thema:Tierschutz)

Leitlinien für die Haltung, Ausbildung und Nutzung von Tieren in Zirkusbetrieben oder ähnlichen Einrichtungen

Mehr

Zu­ge­las­se­ne Ein­rich­tun­gen bei der Ein­fuhr (Thema:Tierhandel und Transport)

Das BMEL informiert über zugelassene Einrichtungen bei der Einfuhr von Tieren wie beispielsweise Schlachtstätten, Quarantäneeinrichtungen, Zoos und Wildparks.

Mehr

Rei­sen mit Heim­vö­geln (Thema:Haus- und Zootiere)

Die Einreise von Heimvögeln aus Ländern außerhalb der EU (Drittländer) erfolgt unter kontrollierten Bedingungen, um eine Einschleppung und Ausbreitung der "Geflügelpest" zu verhindern.

Mehr

Hal­tung von Säu­ge­tie­ren (Thema:Tierschutz)

Vom Affen bis zum Zebra – das sogenannte Säugetiergutachten ("Gutachten über Mindestanforderungen an die Haltung von Säugetieren") beschreibt Mindestanforderungen an die Haltung von Säugetieren insbesondere in Zoos aber auch in privaten Haushalten.

Mehr

Leit­li­ni­en für den Um­gang mit Blut und Blut­pro­duk­ten im Ve­te­ri­när­be­reich (Thema:Tiergesundheit)

Transfusionen von Blutprodukten (Blutbestandteile oder Vollblut) gewinnen in der veterinärmedizinischen Therapie zunehmend an Bedeutung. Dabei kommt der Therapie mit Blutkomponenten besondere Bedeutung zu, da hier nur die tatsächlich benötigten Komponenten gezielt verabreicht werden können.

Mehr

Tier­schutz­gut­ach­ten/ Tier­schutz­leit­li­ni­en (Thema:Tierschutz)

Im Auftrag des BMEL werden Gutachten und Leitlinien über Mindestanforderungen an die Haltung von Tieren erarbeitet.

Mehr

On­line-Por­tal: Wel­ches Haus­tier passt zu mir? (Thema:Haus- und Zootiere)

Die Internetplattform Haustier-Berater.de informiert über die Haltung von über 120 verschiedenen Tierarten und gibt Tipps für die Haustieranschaffung.

Mehr

Tipps zur Rei­se­pla­nung mit Tie­ren (Thema:Haus- und Zootiere)

Wenn der Urlaub vor der Tür steht und die Planung für die freien Tage beginnt, dann sollten sich Tierbesitzer folgende Fragen stellen: Nehme ich mein Haustier mit auf Reisen oder gebe ich es für die Zeit in andere Hände? Was muss ich beachten, wenn ich aus meinem Urlaubsland ein Haustier mit in die Heimat bringe?

Mehr

Kei­ne Tie­re un­term Weih­nachts­baum! (Thema:Haus- und Zootiere)

Bei vielen Kindern steht ein Haustier ganz oben auf dem Weihnachtswunschzettel und in vielen Fällen geht der Wunsch an Heiligabend in Erfüllung. Allerdings werden die kleinen oder großen Haustiere oft spontan gekauft und viele Tiere werden später ausgesetzt oder im Tierheim abgegeben.

Mehr