Berührungsfreie Geschlechtsdiagnose im Ei schon ab dem 3. Bebrütungstag

Beim Klicken wird eine vergrößerte Version der Grafik angezeigt Berührungsfreie Geschlechtsdiagnose im Ei schon ab dem 3. Bebrütungstag
Darstellung der berührungsfreien Geschlechtsdiagnose im Ei © BMEL

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Diese Seite verwendet Cookies, damit Sie Funktionalitäten in vollem Umfang nutzen können, wie z.B. die Bestellung von Publikationen im Warenkorb. Nähere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.