Louisendorf, Nordrhein-Westfalen

Zentralperspektive auf Louisendorf vom Fußweg auf die Kirche vor Bäumen Louisendorf, Nordrhein-Westfalen
Louisendorf mit seinen 543 Einwohnern liegt am linken Niederrhein. Eingebettet in eine sanfte Hügellandschaft empfängt es seine Besucher mit schnurgeraden Alleen, die sich in der Mitte des Dorfes im quadratisch angelegten Louisenplatz treffen. Das gesamte Dorf steht in seinen historischen Grenzen unter Denkmalschutz. Entstanden ist Louisendorf als pfälzische Kolonie ab dem Jahr 1820. Das Brauchtum und die Mundart aus der Gründungszeit werden bis heute gepflegt. © BLE

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Diese Seite verwendet Cookies, damit Sie Funktionalitäten in vollem Umfang nutzen können, wie z.B. die Bestellung von Publikationen im Warenkorb. Nähere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.