Klima schützen. Werte schaffen. Ressourcen effizient nutzen. Charta für Holz 2.0

Datum 02.05.2019

Der Klimaschutzplan 2050 der Bundesregierung fordert dazu auf, fragen zur Steigerung des Klimaschutzbeitrages durch den Wald, nachhaltige Forstwirtschaft und intelligente Holzverwendung eng mit den Erfordernissen der Ressourcen- und Materialeffizienz zu verzahnen. Mit den Zielen "Klimaschutz- Wertschöpfung - Ressourceneffizienz" setzt die Charta für Holz 2.0 auf qualitatives Wachstum zur Unterstützung zentraler internationaler, europäischer und nationaler politischer Ziele.

Zur englischen Version.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Diese Seite verwendet Cookies, damit Sie Funktionalitäten in vollem Umfang nutzen können, wie z.B. die Bestellung von Publikationen im Warenkorb. Nähere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.