forschungsfelder 2/2018 - Gesundheit

Datum 08.07.2018

Fragen Sie sich jetzt, ob es nicht ein Bett im Kornfeld war, das im berühmten Schlager besungen wird, liegen Sie ganz richtig - und wenn Ihnen aufgefallen ist, dass unter dem falschen Pferdekopf wahrscheinlich ein echter Mensch steckt, ebenfalls. Oder denken Sie beim Anblick eines üppigen Feldes eher an Düngung, Wasserverbrauch und die Gefahr von Schimmelpilzen bei der Lagerung von Getreide?

In der aktuellen Ausgabe der forschungsfelder spielt alles eine Rolle: Es geht um die Gesundheit von Menschen, Tier und Umwelt. Denn die lässt sich in der vernetzten und globalisierten Welt ebenfalls nur ganzheitlich denken: One Health. Deshalb geht es nicht nur um die Frage, ob uns Aluminiumsalze in Deodorants schaden, sondern auch darum, wie es um die weltweite Versorgung mit Trinkwasser bestellt ist, wie sich Tollwut vollständig ausrotten lässt und was versenkte Munition mit der Ostsee macht.

Diese Broschüre wurde im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des BMEL unentgeltlich abgegeben.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Diese Seite verwendet Cookies, damit Sie Funktionalitäten in vollem Umfang nutzen können, wie z.B. die Bestellung von Publikationen im Warenkorb. Nähere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.