BMEL

Service

Logo des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz - zur Startseite

Leitfaden für die Risikobewertung durch die zuständige Behörde bei der Durchführung der Ausnahmen vom Verfütterungsverbot gemäß § 27a der Futtermittelverordnung

Datum:
08.09.14

Mit § 27a der Futtermittelverordnung (FMV) wird die Anwendung von Anhang IV Teil II Abschnitt A Buchstabe d der Verordnung (EG) Nr. 999/2001 des Europäischen Parlaments und des Rates, die zuletzt durch die Verordnung (EG) Nr. 220/2009 (ABl. L 87 vom 31.03.2009, S. 155) geändert worden ist, für das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland verbindlich vorgeschrieben.


Zum Thema

Bundeswettbewerb Landwirtschaftliches Bauen: "Heute schon draußen gewesen?"

Preisträger des Bundeswettbewerbs Landwirtschaftliches Bauen 2015/2016

BMEL prämiert während der internationalen Messe EuroTier vier Betriebe, deren Tierhaltungen sich durch innovative Auslaufkonzepte auszeichnen

mehr: Bundeswettbewerb Landwirtschaftliches Bauen: "Heute schon draußen gewesen?" …

Europäische Forschungsförderung für eine nachhaltige Tierproduktion

Blick über grasende Kühe auf ein Dorf

Das Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) hatte sich gemeinsam mit Spanien im Ständigen Agrarforschungsausschuss der Europäischen Kommission (SCAR) erfolgreich für die Einrichtung einer neuen Arbeitsgruppe "Nachhaltige Tierproduktion" (Collaborative Working Group on Sustainable Animal Production, CWG-SAP) eingesetzt. Das BMEL leitet diese neue Arbeitsgruppe, Spanien hat den Vizevorsitz inne.

mehr: Europäische Forschungsförderung für eine nachhaltige Tierproduktion …

Publikationen

Nutztierhaltungsstrategie - Zukunftsfähige Tierhaltung in Deutschland

Cover der Broschüre

Ziel der Nutztierhaltungsstrategie ist es, der Nutztierhaltung in Deutschland eine Zukunft zu geben und sie als hochentwickelten Sektor weiterhin zu verbessern, indem Tier- und Umweltschutz genauso beachtete Kriterien sind wie Qualität bei der Produktion und Marktorientierung.

Landwirtschaft verstehen - Fakten und Hintergründe

Titelbild der BMEL-Broschüre "Landwirtschaft verstehen"

Wer sind unsere Landwirte? Wie arbeiten sie - und warum arbeiten sie so? Wie wird unser Getreide angebaut, wie werden unsere Kühe, Schweine und Hühner gehalten? Diese Publikation geht all diesen Fragen nach. Eine Sammlung von Fakten und Hintergründen stellt die Arbeitsweise der modernen Landwirtschaft für ein breites Publikum anschaulich dar, ohne dabei schwierige Themen auszuklammern.

English version: Understanding Farming - Facts and figures about German farming

Zum Herunterladen

Forschungsreport

Presse

Links

Rechtsgrundlagen

Unternavigation aller Website-Bereiche