BMEL

Service

Logo des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz - zur Startseite

"Das Töten männlicher Küken muss schnellstmöglich beendet werden."

Datum:
01.04.18

Statement von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner zum Töten männlicher Küken

"Küken zu töten, weil Sie das falsche Geschlecht haben, ist moralisch nicht hinnehmbar. Wir müssen das Töten männlicher Eintagsküken mit einer praxistauglichen Alternative schnellstmöglich beenden – ich begrüße alle Initiativen, die uns diesem Ziel näher bringen, wie zum Beispiel die aktuellen Forschungsergebnisse der TU Dresden. Mein Haus geht den Weg der Forschung: Seit 2008 fördern wir die Geschlechtsbestimmung im Hühnerei mit rund fünf Millionen Euro. Mit unserer Unterstützung sind zwei vielversprechende Verfahren entstanden, die nun von den Projektpartnern zur Praxisreife gebracht werden."

Unternavigation aller Website-Bereiche