Presseinformation zum Sendeformat Kochen mit Lafer

Zur Erstaufzeichnung des Formates "Kochen mit Lafer“ wurde die Bundesernährungsministerin Julia Klöckner von BildTV eingeladen.

Ziel der Sendung war es, für die vielen Familien, die in Zeiten der Corona-Krise vermehrt zuhause kochen, Tipps für ein ausgewogenes Essen zu geben - auch bei kleinem Geldbeutel, zumal viele mit dem gekürzten Gehalt (Kurzarbeitergeld) auskommen müssen. Zweites Ziel war es, ernährungspolitische Themen beim Kochen zu besprechen: Vermeidung von Lebensmittelabfällen, Wertschätzung regionaler Produkte und die Preisentwicklung von Obst und Gemüse. Dies sind unter anderem die politischen Themen des Bundesernährungsministeriums.

Dass die besagte Kochsendung von einer Supermarktkette gesponsert wird, war dem Bundesministerium und der Bundesministerin nicht bekannt - weder im Vorfeld, noch zum Zeitpunkt der Aufzeichnung (aufgezeichnet wurde am Dienstag, 28. April). Das Bundesministerium geht keinerlei Sponsorpartnerschaften ein.

Erschienen am im Format Meldung

Schlagworte

Das könnte Sie auch interessieren

Co­ro­na­vi­rus: Un­se­re Hot­line für Ih­re Fra­gen (Thema:Ministerium)

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) beantwortet Fragen aus der Landwirtschaft, Ernährungswirtschaft und von Verbrauchern im Zusammenhang mit der Coronapandemie.

Mehr

The­men­por­ta­le des BMEL (Thema:Ministerium)

Sie informieren vertiefend über gesunde Ernährung, Pflanzenschutz, Ökolandbau oder "echt-kuh-le" Themen - unser BMEL-Themenportale.

Mehr

Gre­mi­en (Thema:Ministerium)

Veröffentlichung nach § 6 des Gesetzes über die Mitwirkung des Bundes an der Besetzung von Gremien (Bundesgremienbesetzungsgesetz – BGremBG)

Mehr

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Diese Seite verwendet Cookies, damit Sie Funktionalitäten in vollem Umfang nutzen können, wie z.B. die Bestellung von Publikationen im Warenkorb. Nähere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.