BMEL

Service

Logo des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz - zur Startseite

BMEL-Pressedienst, Nr. 25

Erstelldatum:
23.06.17

Heute erhalten Sie den Pressedienst des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Die vollständige Ausgabe des BMEL-Pressedienstes können Sie sich im Pressedienst-Archiv ansehen: www.bmel.de/DE/Presse/Pressedienst/Archiv/archiv_node.html.

Wenn Sie den BMEL-Pressedienst nicht erhalten möchten, können Sie sich jederzeit wieder abmelden: www.bmel.de/DE/Presse/Pressedienst/newsletter_node.html

Pressemitteilungen

"Bewusstsein von Kindern und Jugendlichen für die Herkunft unserer Lebensmittel stärken."

Gruppenfoto

Gewinner des Schülerwettbewerbs "ECHT KUH-L!" 2017 ausgezeichnet

Die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft Dr. Maria Flachsbarth hat heute in Berlin die Erstplatzierten des Schülerwettbewerbs "ECHT KUH-L!" 2017 ausgezeichnet.

mehr: "Bewusstsein von Kindern und Jugendlichen für die Herkunft unserer Lebensmittel stärken." …

Globale Entwaldung durch gemeinsames Engagement stoppen

Bundesminister Schmidt steht hinter einem Pult und hält eine Rede

BMEL und BMZ veranstalten Konferenz zum Wissenstransfer

Ob Kakao in der Schokolade, Palmöl im Lippenstift oder Soja im Brotaufstrich - in vielen Produkten, Nahrungs- und Futtermitteln, Kosmetika oder Medikamenten sind pflanzliche Rohstoffe enthalten, zu deren Erzeugung Tropenwälder gerodet wurden. Das wiederum läuft dem Klimaschutz und insbesondere dem Ziel der Erhaltung und nachhaltigen Bewirtschaftung der Wälder weltweit entgegen.

mehr: Globale Entwaldung durch gemeinsames Engagement stoppen …

EU beschließt Prävention von Übergewicht im Kindesalter

Bundesernährungsminister Schmidt begrüßt europäische Initiative

Der Rat der Europäischen Union für Beschäftigung, Sozialpolitik, Gesundheit und Verbraucherschutz hat auf seiner Sitzung heute in Luxemburg Empfehlungen zur Eindämmung des Anstiegs von Übergewicht und Adipositas im Kindesalter beschlossen. In diesen so genannten Ratsschlussfolgerungen wird die derzeitige Situation als eine große gesundheitspolitische Herausforderung bezeichnet, der sich die Mitgliedsstaaten der EU zu stellen haben.

mehr: EU beschließt Prävention von Übergewicht im Kindesalter …

Schmidt: "Modernste Infrastruktur für optimale Forschungsbedingungen“

Grundsteinlegung am JKI mit (von links) Hannes Linder, Bernhard Schmidt, Georg F. Backhaus, Johannes Jehle, Karl A. Lamers, kniend: Hermann Onko Aeikens, Lutz Leide, Wilhem Jelkmann, Lothar Binding, Monika Thomas, Bernd Müller, Frank Ordon, Hans Lorenz

Grundstein für Neubau zweier JKI-Institute gelegt

Am Standort Dossenheim des Julius Kühn-Instituts (JKI), dem Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen, wurde heute der Grundstein für den Neubau eines Labor- und Bürogebäudes für die Institute "Pflanzenschutz in Obst- und Weinbau" und "Biologischen Pflanzenschutz" gelegt.

mehr: Schmidt: "Modernste Infrastruktur für optimale Forschungsbedingungen“ …

Schmidt: Starke Gemeinsame Agrarpolitik als Grundlage für die Lebensperspektive in ländlichen Räumen

beide Minister stehen nebeneinander und schauen in die Kamera

Bundeslandwirtschaftsminister zu Gesprächen mit künftiger EU-Ratspräsidentschaft in Estland

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt hat sich am 14. Juni 2017 mit seinem estnischen Amtskollegen Tarmo Tamm zu politischen Gesprächen in Tallin getroffen. Im Vorfeld der estnischen EU-Ratspräsidentschaft erörterten beide Minister anstehende agrarpolitische Fragen. Bundesminister Schmidt sicherte seinem Amtskollegen enge Zusammenarbeit und Unterstützung während der Ratspräsidentschaft zu. Schmidt unterstrich die Notwendigkeit, ungeachtet des Brexit auch in Zukunft eine starke Gemeinsame Agrarpolitik zu sichern.

mehr: Schmidt: Starke Gemeinsame Agrarpolitik als Grundlage für die Lebensperspektive in ländlichen Räumen …

"Düngepaket geschnürt und auf den Weg gebracht"

Zwei Futtersilos auf einem Bauernhof

Bundesminister Schmidt legt Stoffstrombilanzverordnung vor

Das Bundeskabinett hat sich heute mit der von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt vorgelegten Stoffstrombilanzverordnung befasst.

mehr: "Düngepaket geschnürt und auf den Weg gebracht" …

Runder Tisch zur Ostseefischerei 2018 in Berlin

Dr. Maria Flachsbarth

Staatssekretärin Flachsbarth diskutiert Maßnahmen mit zentralen Akteuren der Fischerei

Aufgrund der schwierigen Bestandslage von Dorsch und Hering in der westlichen Ostsee, hat die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Frau Dr. Maria Flachsbarth, Vertreter der betroffenen Landesministerien Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein sowie maßgebliche Akteure der deutschen Fischerei am heutigen Dienstag zu einem Runden Tisch zur Ostseefischerei 2018 eingeladen.

mehr: Runder Tisch zur Ostseefischerei 2018 in Berlin …

Statements

EU-Milchbezeichnungsschutz

Anlässlich des heutigen Urteils des Europäischen Gerichtshofes erklärt der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft Christian Schmidt:

mehr: EU-Milchbezeichnungsschutz …

Unternavigation aller Website-Bereiche