Erschienen am im Format Pressemitteilung Nr. 28/2020

Hans-Joachim Fuchtel: "Die Musik spielt auch auf dem Land."

Parlamentarischer Staatssekretär besuchte Orff-Zentrum in Steenfelde

Kulturelle Angebote, Orte der Begegnung und Aktivitäten, die Jung und Alt zusammenbringen – wichtige Bausteine, wenn es gilt, das Leben auf dem Land attraktiver zu machen. Im Rahmen des Bundesprogramms Ländliche Entwicklung (BULE) fördert das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) deshalb zahlreiche Projekte, die die Dörfer und Regionen stärken mit dem Ziel, gleichwertige Lebensverhältnisse zu schaffen.

So auch das Orff-Zentrum an der Grundschule Steenfelde in Westoverledingen (Landkreis Leer), das der Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Hans-Joachim Fuchtel, auf Einladung seiner Bundestagskollegin Gitta Connemann heute besuchte.

Das nach dem Komponisten und Musikpädagogen Carl Orff (1895 – 1982) benannte Orff-Zentrum soll als fester Übungs- und Veranstaltungsort an der Grundschule Steenfelde entstehen. Kinder und Jugendliche können hier an Musikinstrumente herangeführt werden und sich musikalisch ausprobieren, aber auch Senioren soll das Angebot offenstehen.
"Das Orff-Zentrum beweist: Die Musik spielt auch auf dem Land. Ganze Jahrgänge von Schülern schon früh an Musikinstrumente heranzuführen, ist eine hervorragende Möglichkeit, das kulturelle und musikalische Leben auf dem Land zu stärken und dem Vereinssterben entgegen zu wirken“, so Fuchtel. "Musik bildet, Musik verbindet, Musik macht Spaß. Ich freue mich, dass das BMEL mit dem BULE hier unterstützen konnte."

Hintergrund

Die Gemeinde Westoverledingen zählt etwa 21.000 Einwohner, die Ortschaft Steenfelde gerade einmal 1800. Das Orff-Zentrum wird mit 100.000 Euro über das Bundesprogramm Ländliche Entwicklung (BULE) gefördert. Weitere knapp 150.000 Euro stammen aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER).

Erschienen am im Format Pressemitteilung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Diese Seite verwendet Cookies, damit Sie Funktionalitäten in vollem Umfang nutzen können, wie z.B. die Bestellung von Publikationen im Warenkorb. Nähere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.