LandMobil – Fachkonferenz

Mobilität in ländlichen Räumen – unkompliziert – verlässlich – schnell? Ob und wie das funktionieren kann, haben die Projekte der BULEplus-Fördermaßnahme "LandMobil - unterwegs in ländlichen Räumen" erprobt.

Wir laden Sie herzlich zu einer Fachkonferenz am 21. November 2024 in Neustrelitz ein, um die gewonnenen Erkenntnisse gemeinsam mit anderen Projektakteuren und Branchenkennern zu diskutieren.

Anfang 21.11.2024 10:00 Uhr
Ende 21.11.2024 16:00 Uhr
Veranstaltungsort Neustrelitz

Termin herunterladen

Das könnte Sie auch interessieren

Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes" (Thema:Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes")

Die Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes" (GAK) ist das wichtigste nationale Förderinstrument zur Unterstützung der Land- und Forstwirtschaft, Entwicklung ländlicher Räume und zur Verbesserung des Küsten- und Hochwasserschutzes.

Mehr

Landwirtschaftlicher Bodenmarkt in Deutschland (Thema:Boden)

Boden ist ein unersetzlicher Produktionsfaktor für die Landwirtschaft. Er spielt für die wirtschaftliche Stabilität und nachhaltige Entwicklung landwirtschaftlicher Betriebe eine zentrale Rolle. Er bildet die Grundlage einer sicheren Nahrungsmittelversorgung der Bevölkerung und für ein ausreichendes Einkommen der Landwirtinnen und Landwirte.

Mehr

Extremwetterereignisse und Naturkatastrophen (Thema:Landwirtschaft)

Durch die Auswirkungen der Klimakrise nehmen Extremwetterereignisse und Naturkatastrophen nachgewiesenermaßen zu. Diese Entwicklung erfordert ein effizientes Krisenmanagement, aber auch Hilfen für betroffene Regionen werden immer wichtiger. Land- und Forstwirtschaft waren vor allem durch die Dürre 2018 sowie die Starkregen- und Hochwasserereignisse 2021 stark betroffen. Das BMEL reagierte zusammen mit den Ländern mit schneller Unterstützung.

Mehr