BMEL

Service

Logo des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz - zur Startseite

Zukunft säen – Startups in der Ernährungsbranche

Gemeinsame Veranstaltung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft mit dem Bundesverband der Deutschen Startups e.V.

Anfang:
09.11.17
Ende:
09.11.17
Veranstaltungsort:
Berlin

BMEL und BVDS laden zu einem Diskussionsabend zum Thema "Startups in der Ernährungsbranche" ein.

Die große Aufmerksamkeit, die das Thema Ernährung derzeit in Medien und Gesellschaft genießt, spiegelt sich auch in der Vielzahl an Unternehmensgründungen in der Branche wider. Startup-Unternehmen greifen Ernährungstrends auf, um neue Produkte zu entwickeln, sie fragen sich, wie sie nachhaltiger produzieren können oder sie ersinnen digitale Lösungen für Lebensmittelhersteller und –handel. Welche Hürden begegnen ihnen dabei? Wie können wir der Innovationskraft junger Unternehmen noch besser den Weg ebnen? Fördern oder überfordern die gesetzlichen Rahmenbedingungen Startup-Unternehmen?
Gemeinsam mit dem BVDS lädt das BMEL Startup-Unternehmen und Investoren ein, ihre Ideen und Förderprogramme vorzustellen. Junge Unternehmen, etablierte Ernährungswirtschaft und Ernährungspolitik kommen miteinander ins Gespräch – das ist das Ziel dieses Abends.

Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!


Wann? Am 9. November 2017 um 17.00 Uhr
Wo? Im Besucherzentrum des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft, Eingang Wilhelmstraße 54, 10117 Berlin

Anmeldungen sind bis zum 7. November 2017 unter www.bmel.de/start-up-ernaehrung
möglich.

Unternavigation aller Website-Bereiche